Andamanen & Lakkadiven

Andamanen & Lakkadiven

Tauchen gehört zu einer der beliebtesten Urlaubsaktivitäten – doch die Inselgruppen der Andamanen & Lakkadiven gehören noch zu den weniger bekannten Reisedestinationen. Die indischen Inseln liegen bislang fast unberührt mitten im Ozean und bieten aufregende Unterwassererlebnisse und eine wunderschöne Natur, welche zum Relaxen einlädt.

Die Andamanen

Die Inselgruppe der Andamanen, nahe der thailändischen Küste, ist die etwas größere und bekanntere Inselgruppe der beiden: Die größte Insel heißt Smith Island mit der Stadt Port Blair. Von hier aus ist es nicht weit zur kleinen Insel Havelock. Dort finden Tauchliebhaber eine fast unberührte Wasserwelt vor.

Die Lakkadiven

Ein ganz kleiner Punkt auf der Landkarte, mitten im unendlichen Blau: Die Lakkadiven sind kleine Inseln, westlich des Indischen Festlandes. Hier gibt es unzählige Kokospalmen und weite Strände mit feinstem, weißen Sand. Wenn man dort auf das weite blaue Meer hinaus blickt ahnt man nicht, wie groß, bunt und lebendig die Wasserwelt direkt unter dem Meeresspiegel ist! Noch weitgehend unerschlossen vom Massentourismus erwartet Wassersportler hier ein bezauberndes Tauchparadies.

Sehr gerne arbeiten wir mit Ihnen zusammen Ihren Traumurlaub auf den Andamanen oder den Lakkadiven aus! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kostenfrei stornieren bis 14 Tage vor Anreise. Mehr Infos unter sorglos buchen >>