Faszination Kambodscha | Individualreise
Faszination Kambodscha | IndividualreiseFaszination Kambodscha | IndividualreiseFaszination Kambodscha | IndividualreiseFaszination Kambodscha | IndividualreiseFaszination Kambodscha | IndividualreiseFaszination Kambodscha | IndividualreiseFaszination Kambodscha | IndividualreiseFaszination Kambodscha | IndividualreiseFaszination Kambodscha | IndividualreiseFaszination Kambodscha | IndividualreiseFaszination Kambodscha | IndividualreiseFaszination Kambodscha | IndividualreiseFaszination Kambodscha | IndividualreiseFaszination Kambodscha | Individualreise

Faszination Kambodscha | Individualreise

Kambodscha steht ganz im Zeichen eines der eindrucksvollsten, bedeutendsten und schönsten Bauwerke der Menschheit, die Ruinen des Tempelkomplexes von Angkor Wat. Sie sind das Symbol eines ganzen Volkes, zieren sogar die kambodschanische Flagge sowie die 500-Riel-Banknote. Auf einer Rundreise in Kambodscha gibt es also Vieles zu entdecken und dabei werden nicht nur Geschichts- und Kulturinteressierte auf ihre Kosten kommen sondern auch Aktivurlauber und Naturliebhaber.


Individualreise

Reisedauer:  14 Tage/13 Nächte

Reiseroute:

Phnom Penh-Mondulkiri-Kratie-Kampong Cham-Siem Reap-Phnom Penh

Beschreibung

Faszination Kambodscha

Kambodscha mit seinem natürlichen Charme macht es zu einem tollen Reiseziel für diejenigen, die das kulturelle Erbe Südost-Asiens erkunden wollen, während sie auch ein bisschen Abenteuer erleben möchten . Sie erleben großartiges Essen, besuchen Orte wie den Banteay Srei -Tempel und die “Killing Fields”, und Sie reiten auf einem Elefanten ! Verpassen Sie nicht diese einmalige Erfahrung.

Reiseverlauf:

1. Tag - Flug nach Phnom Penh

Heute machen Sie sich auf den Weg nach Kambodscha.

2. Tag - Ankunft in Phnom Penh

Nach Ankunft in Phnom Penh werden Sie am Flughafen bereits erwartet und zu Ihrem Hotel begleitet. Am Nachmittag starten Sie Ihre Stadtbesichtigung in Phnom Penh. Sie besuchen die Wat Phnom Pagode, das Nationalmuseum, den Königspalast (erbaut im Jahre 1886) und die Silber-Pagode (auch bekannt als die “Pagode” des Emerald Buddhas). Zum Abschluß Ihrer Stadtrundfahrt besuchen Sie den Wat Phnom-Tempel, von dem Sie einen schönen Blick über die Alleen der Stadt während des Sonnenuntergangs haben können. Übernachtung in Phnom Penh.

3. Tag - In Phnom Penh

Der heutige Tage steht Ihnen für weitere Besichtigungen in Phnom Penh zur Verfügung. Nach dem Frühstück im Hotel besuchen Sie das Tuol Sleng Völkermord Museum. Die Gebäude, die heute das Tuol Sleng Museum beherbergen, dienten während der Schreckensherrschaft der Roten Khmer als Foltergefängnis, genannt »Sicherheitsbüro S-21«. Ursprünglich war in den Gebäudetrakten eine Schule untergebracht. Danach haben Sie freie Zeit zur Verfügung um einen russischen Markt zu erkunden und besuchen die “Killing Fields” von Choeung Ek (Mittagessen nicht inbegriffen). Am späten Nachmittag schlendern Sie gemütlich entlang des Mekong und gehen dann an Bord der Mekong Sunset Cruise (1 Stunde), um den wunderschönen Sonnenuntergang auf dem Wasser genießen zu können, bevor Sie zu Ihrem Hotel in Phnom Penh zurückkehren.

4. Tag - Fahrt nach Mondulkiri

Sie frühstücken im Hotel. Danach geht Ihre Reise mit einem privaten Auto oder Minivan (zusammen mit Ihrem Guide ) weiter nach Mondulkiri, einer Provinz 543 km nördlich von Phnom Penh. Auf dem Weg durchqueren Sie den Dschungel Kambodschas und haben die Möglichkeit die wunderbare Fauna Kambodschas ein wenig kennenzulernen, während Sie aufmerksam aufpassen und die vielen wilden Tiere, welche die Straße überqueren, beobachten. Nach Ankunft in Senmonorom (einer Stadt in der Provinz Mondulkiri) checken Sie in Ihrem Hotel ein und der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Gegend rund um das Hotel ein wenig zu erkunden. Übernachtung im Hotel in Mondulkiri.

5. Tag - In Mondulkiri und Umgebung

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Stadt Mondulkiri und fahren ca. 17 km nach Norden Richtung Sen Monorom. Hier haben Sie die Chance, das Dorf Phulung zu besuchen, unseren Ausgangspunkt für Elefantenausritte. Der heutige Ausritt wird eine einzigartige Erfahrung sein und ist hier der beste Weg, um die wunderbare Landschaft zu erkunden. Am Nachmittag treffen Sie Ihren Fahrer und fahren zurück nach Sen Monorom für eine Übernachtung.

6. Tag - In Mondulkiri und Umgebung

Nach dem Frühstück machen Sie einen Ausflug zum berühmtesten Wasserfall des Landes, den Bousra Wasserfall. Um den Wasserfall zu erreichen, unternehmen Sie eine abenteuerliche Reise durch den Dschungel.  Die Landschaft hier ist sehr interessant. Vom Auto aus sehen Sie die wunderbare Pflanzenvielfalt Kambodschas und können die örtliche Bevölkerung auf den Wegen wandern sehen. Am Wasserfall angekommen, können Sie ein Bad im Wasserfall und danch Ihr Picknick-Mittagessen genießen. Am Nachmittag kehren Sie nach Senmonorom zurück und haben dort dann noch die Möglichkeit auf eigene Faust die Gegend ein wenig zu erkunden, bevor Sie hier übernachten.

7. Tag - Fahrt nach Kratie

Heute fahren Sie durch die Wälder zur Hauptstraße zurück und fahren weiter in Richtung Kratie. Teile der Straße von Snuol nach Kratie sind im hervorragendem Zustand und die Fahrt dauert etwa 5 Stunde . Am Nachmittag checken Sie im Hotel ein und besuchen danach die Mekong Fluss Delfine im Prek Kampi Reservoir. Diese seltenen Tiere gibt es ausschließlich hier zu sehen. Verpassen Sie nicht diese Chance! Übernachtung in Kratie.

8. Tag - Fahrt nach Kampong Cham

Nach dem Frühstück in einem lokalen Restaurant verlassen Sie Kratie und fahren in den Bezirk Chhlong. In Chhlong gibt es immer noch viele Bauwerke im Kolonialstil zu sehen, Gebäude und andere kulturelle Überbleibsel aus der französischen Kolonialzeit. Sie fahren weiter nach Kampong Cham und checken in Ihr Hotel ein. Danach besuchen Sie Wat Nokhor mit seinen modernen und antiken Tempeln und Pagoden (einige aus dem 12. Jahrhundert ). Übernachtung in Kampong Cham.

9. Tag - Fahrt nach Siem Reap

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kampong Thom. Unterwegs machen Sie eine Pause ,um Wat Khear Nokor und Phum Prasat zu besuchen. Nach der Ankunft in Kampong Thom, essen Sie zu Mittag (nicht inbegriffen . Am Nachmittag besuchen Sie Prasat Sambor Prei Kuk , das sich 35 km nordöstlich von Kampong Thom befindet. Sie erkunden die alte Hauptstadt des Chenla , mit ihren 100 Tempeln aus der Pre-Angkor-Periode. Danach Fahren Sie  weiter nach Siem Reap und checken in Ihr Hotel ein. Übernachtung in Ihrem Hotel in Siem Reap.

10. Tag - In Siem Reap

Nach dem Frühstück im Hotel besuchen Sie die Denkmäler von Roluos, die als Hauptstadt der Indravarman I (regierte von 877 bis 89 n. Chr.) dienten. Die Denkmäler gehören zu den frühesten dauerhaften Tempel der Khmer und markieren den Beginn der klassischen Khmer Kunst. Dazu gehören: die Tempel von Preah Ko (errichtet von Indravarman I im späten 9. Jahrhundert und wurden den Vorfahren des Königs gewidmet), Bakong (der größte und interessanteste der Roluos Tempel und mit einem aktiven buddhistischen Kloster) und Lolei (erbaut auf einer kleinen Insel in der Mitte eines großen Reservoirs von Yasovarman I, der Gründer der ersten Stadt in Angkor). Als nächstes fahren Sie zurück zum Hotel für das Mittagessen (nicht inbegriffen). Am Nachmittag besuchen Sie noch weitere Tempel wie zum Beispiel Prasat Kravan (mit seinen einzigartigen Backstein-Skulpturen), Srah Srang (“Die Königlichen Bäder” einst für rituelle Waschungen benutzt), Banteay Kdei (umgeben von vier konzentrischen Mauern), Eastern Mebon (bewacht von Steinfiguren von Elefanten, die zum Teil noch in einem guten Zustand sind) und den “Berg-Tempel” des Pre Rup. Übernachtung in Hotel in Siem Reap.

11. Tag - In Siem Reap

Sie besuchen heute Angkor Thom, welches im 12. Jahrhundert erbaut wurde. Hier befindet sich das Südtor mit seinen riesigen Statuen, der Bayon Tempel mit seinen Türmen, die mit lächenden Gesichtern dekoriert sind, die Royal Enclosure, die Phimeanakas, die Elefanten Terrasse und die Terrasse des Lepra Königs.Am Nachmittag besuchen Sie den berühmsten Tempel in der Tempelanlage: Angkor Wat. Der Tempel bedeckt 81 ha und ist fast so groß wie der Kaiserpalast in Peking. Seine fünf Türme sind auf der kambodschanischen Flagge verewigt. Kunsthistoriker halten dieses Meisterwerk für das Paradebeispiel der klassischen Khmer-Kunst und Architektur. Angkor Wat’s fünf Türme symbolisieren die fünf Meru Gipfel , während die geschlossene Wand die Berge am Rande der Welt repräsentieren und die umliegenden Graben das Meer symbolisiert. Von Phnom Bakheng (einer der beiden Hügel über der Ebene von Angkor ) haben Sie einen spektakulären Blick auf das westliche Baray und Angkor Wat. Sie übernachten in Siem Reap.

12. Tag - In Siem Reap und Umgebung

Nach dem Frühstück im Hotel besuchen Sie den Banteay Srei Tempel (10. Jh.), der als das Kronjuwel der klassischen Khmer-Kunst betrachtet wird. Als nächstes besuchen Sie Banteay Samre, der im dritten Viertel des 12. Jahrhunderts erbaut wurde. Es besteht aus einem zentralen Tempel mit vier Flügeln, mit einer Halle und zwei Bibliotheken, die südlichste von ihnen ist bemerkenswert gut erhalten. Zwei konzentrische Mauern umschließen das Ensemble. Auf dem Rückweg werden Sie auch den Ta Prohm Tempel besichtigen (Mittagessen nicht inbegriffen). Am Nachmittag besuchen Sie das schwimmenden Dorf Chong Khneas, das sich 10 km südlich von Siem Reap befindet. Hier können Sie eine Fahrt in einem traditionellen Holzboot auf dem Tonle Sap machen (der ” Great Lake” von Kambodscha ), der der größte See in Asien ist. Übernachtung in Ihrem Hotel in Siem Reap.

13. Tag - Flug nach Phnom Penh

Sie frühstücken im Hotel und haben Freizeit bis zum Transfer zum Flughafen in Siem Reap für die Abreise. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Phnom Penh.

14. Tag - Heimreise

Pünktlich für Ihren Abflug, werden Sie zum Flughafen Phnom Penh gebracht um Ihre Heimreise anzutreten. Auf Wiedersehen Kambodscha!

 

Zurück zur Übersicht Kambodscha-Rundreisen

 

Anfrage

    Um Ihnen ein persönliches Angebot unterbreiten zu können, füllen Sie bitte alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

    Kontaktinformationen:

    Reisezeitraum:

    Hotelkategorie und Zimmer:

    Bevorzugte Hotelkategorie

    Details zum Flug:
    Sollen wir den Flug vermitteln?

    Sonstige Anmerkungen, Fragen, Wünsche:

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.

    Das könnte dir auch gefallen …

    Facebook
    Instagram