Myanmar

Myanmar

Das noch weitgehend unentdeckte Myanmar (ehemals Birma/Burma) wird umgrenzt von den Ländern Bangladesch, Indien, China, Laos, Thailand und dem Golf von Bengalen sowie der Andamenensee. Das Land hat erst vor kurzem seine Tore für den Tourismus geöffnet und bietet neben den gastfreundlichen Einheimischen eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten: die frühere Hauptstadt Rangun, die Tempelanlagen in Bagan, der Inle-See und das kulturelle Zentrum Mandalay. Bei Naturliebhabern sind vor allem die Ausläufer des Himalayas im Norden sowie die zahlreichen, der Küste vorgelagerten Inseln beliebt.

Den Zauber von “Buddhas Lieblingsland” erkunden 

Myanmar ist das Reiseland, das in den letzten Jahren zum echten Geheimtipp unter Südostasienreisenden geworden ist. Das vom Tourismus noch kaum berührte Land ermöglicht einen Einblick in die ursprüngliche Kultur einer Nation mit einer bewegten Geschichte. Das Land der Pagoden verspricht sowohl Abenteuerlustigen, sowie auch Pauschalurlaubern, die sich auf sicheren Pfaden und in großen Hotelkomplexen wohlfühlen, ein authentisches, unvergessliches und beeindruckendes Reiseerlebnis.

Sehr gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Myanmarreise!

Kostenfrei stornieren bis 14 Tage vor Anreise. Mehr Infos unter sorglos buchen >>