Faszination Myanmar | Individualreise
Faszination Myanmar | IndividualreiseFaszination Myanmar | IndividualreiseFaszination Myanmar | IndividualreiseFaszination Myanmar | IndividualreiseFaszination Myanmar | IndividualreiseFaszination Myanmar | IndividualreiseFaszination Myanmar | IndividualreiseFaszination Myanmar | IndividualreiseFaszination Myanmar | IndividualreiseFaszination Myanmar | IndividualreiseFaszination Myanmar | IndividualreiseFaszination Myanmar | IndividualreiseFaszination Myanmar | IndividualreiseFaszination Myanmar | IndividualreiseFaszination Myanmar | IndividualreiseFaszination Myanmar | IndividualreiseFaszination Myanmar | Individualreise

Faszination Myanmar | Individualreise

Prachtvolle Tempel und märchenhafte Pagoden, weitläufige Ebenen und satt grüne Berge – das ist Myanmar, ein Land voller Kontraste und atemberaubender Schönheit.


Individualreise

Reisedauer:  13 Tage/12 Nächte

Reiseroute:

Yangon-Bagan-Mandalay-Kalaw-Inle-Yangon

Beschreibung

Faszination Myanmar

Kaum ein Land übt auf seine Besucher eine solch überwältigende Faszination aus wie Myanmar. Erleben Sie auf unserer Faszination Myanmar Reise die herausragendsten Sehenswürdigkeiten eines der schönsten und ursprünglichsten Länder Asiens. Lassen Sie sich verzaubern vom strahlenden Glanz vergoldeter Pagoden und der einmaligen Atmosphäre dieses Landes, in dem die Zeit mancherorts scheinbar stehengeblieben ist. Neben der Metropole Yangon lernen Sie das weltberühmte Tempel- und Pagodenareal von Bagan ebenso kennen wie die ehemalige Königsstadt Mandalay und den bezaubernden Inle See, der berühmt ist für seine Einbeinruderer.

Kommen Sie mit uns auf eine Reise in das Land des Lächelns!

Reiseverlauf:

1. Tag - Flug nach Yangon

Heute machen Sie sich auf den Weg nach Myanmar.

2. Tag - Ankunft in Yangon

Am Flughafen in Yangon werden Sie bereits erwartet und anschließend erst einmal zum Einchecken zu Ihrem Hotel begleitet. Ihre Stadtbesichtigung beginnt später mit dem Besuch des Kyaukhtatgyi-Buddhas (der viertgrößte kolossale liegende Buddha) und anschließendem Besuch des Nationalmuseums. Zwischendurch unternehmen Sie einen Fotostopp am Rathaus und am Gerichtsgebäude im Herzen von Yangon. Am Abend fahren Sie zum Wasser und haben dort die Möglichkeit das tägliche Leben der Einheimischen zu erfahren und zu beobachten, gefolgt von einem Besuch der prächtigen Shwedagon-Pagode. Ihr Abendessen wird in der Karaweik Hall serviert, einem modernen Restaurant in Form eines riesigen mythischen Vogels aus Myanmar, welches am Kandawgyi (Königlichen) See liegt. Übernachtung in Yangon.

3. Tag - Yagon – Bagan

Am Vormittag fliegen Sie nach Bagan, einer ehemaligen Hauptstadt, die am Ufer des Irrawaddy-Flusses liegt. Die spektakuläre Ebene von Bagan, die sich kilometerweit erstreckt, ist mit tausenden von Tempelruinen aus dem 11. Jahrhundert übersät. Nach Ihrer Ankunft werden Sie einige der wichtigsten Stätten besuchen, darunter den Gubyaukgyi-Tempel, den Ananda-Tempel, den Manuha- Tempel, die Shwesandaw-Pagode und einige Dörfer, die für die Herstellung der besten Lackwaren des Landes bekannt sind. Am Abend genießen Sie den atemberaubenden Sonnenuntergang von der Shwesandaw Pagode aus, einer der beliebtesten Orte in Bagan, um den Sonnenuntergang zu bestaunen. Sie übernachten in Bagan.

4. Tag - Bagan - Mount Popa - Salay - Bagan

Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum Mount Popa, der etwa 30 Meilen südöstlich von Bagan liegt. Sie werden den Blick auf das glanzvolle Kloster auf dem Gipfel des Taung Kalat genießen, bevor Sie nach Salay weiterfahren, einem religiösen Zentrum und der Heimat des berühmten Schriftstellers und Dichters Salay U Ponya. Anschließend besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, unter anderem Yoke Son Kyaung, das älteste erhaltene Holzkloster mit schönen Schnitzereien aus dem Hofleben des 19. Jahrhunderts, antiken religiösen Gegenständen und Geschichten aus dem Ramayana. Sie übernachten in Bagan.

5. Tag - Irrawaddy Kreuzfahrt

Am Morgen werden Sie zum Anlegesteg und an Bord des Ayravata- Kreuzfahrtschiffs gebracht und segeln stilvoll an Bord eines luxuriösen “Boutique”- Dampfers von Bagan nach Mandalay. Nach dem Einchecken genießen Sie einen Begrüßungscocktail, bevor Sie ablegen und flussaufwärts fahren. Am Nachmittag machen Sie einen Stopp, um ein typisches Flussdorf zu besuchen. Übernachtung an Bord.

6. Tag - Irrawaddy Kreuzfahrt

Sie fahren weiter den Irrawaddy hinauf, mit Zwischenstopps in den Dörfern Shwe Pyi Thar und Yandabo, die auf die Herstellung von Keramik spezialisiert sind. Während Sie an Bord sind, können Sie sich auf dem Sonnendeck oder dem Aussichtsdeck entspannen, Getränke an der Bar genießen und das Leben am Flussufer auf Ihrem Weg nach Mandalay beobachten. Übernachtung an Bord.

7. Tag - Mandalay

Nach Ihrer Ankunft in Mandalay werden Sie eine Tour durch die drei ehemaligen königlichen Hauptstädte machen: Amarapura (Heimat des Mahagandayon- Klosters), Sagaing (das spirituelle Zentrum Burmas mit Hunderten von Stupas, Klöstern, Tempeln und Nonnenklöstern) und Inwa, wo Sie eine gemütliche Pferdekutschenfahrt durch die bezaubernde Landschaft genießen können. Die Tour endet wieder in Amarapura an der U Bein-Brücke, einer malerischen Teakholz- Brücke, welche bei Sonnenuntergang vor allem von Mönchen und Einheimischen für den Heimweg genutzt wird. Übernachtung in Mandalay.

8. Tag - Mandalay

Heute besichtigen Sie die Mahamuni-Pagode, in der das hoch verehrte Bild von Mahamumi und der Shwenandaw Kyaung-Tempel, ein wunderbares Beispiel für die burmesische Teakholzarchitektur und eines der historischsten Gebäude Mandalays, untergebracht sind. Anschließend besuchen Sie die Kuthodaw Pagode, die als “weltweit größtes Buch” bekannt ist, da die gesamte Tripitaka auf 729 Marmorplatten rund um die zentrale Stupa eingraviert wurde. Weitere Stationen sind eine Puppenspielwerkstatt und eine Holzschnitzerei-Werkstatt, um die alte Tradition der Teakholz-Schnitzerei durch lokale Handwerker zu sehen. Übernachtung in Mandalay.

9. Tag - Mandalay - Heho – Kalaw

Am Morgen fliegen Sie nach Heho und fahren dann auf dem Landweg nach Kalaw, einer schon bei den Briten beliebten Bergstation. Höhepunkte der heutigen Tour sind Thein Taung Pay (ein Tempel auf dem Berg mit Blick auf die Thazi-Taunggyi Straße), Aung Chang Tha Zedi (mit seiner glanzvollen, mit goldfarbenen Mosaiken bedeckten Stupa) und ein paar kleinere Wanderungen auf dem nahe gelegenen Plateau, das von den Palaung- und Pao-Stämmen bewohnt wird. Heute werden Sie sicher müde in Ihr Bett fallen. Übernachtung in Kalaw.

10. Tag - Kalaw - Inle See

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Inle-See, der im Shan-Staat liegt. Das Ufer des Sees und die Inseln tragen 17 Dörfer auf Stelzen, meist von Intha Menschen bewohnt. Es ist faszinierend zu beobachten, wie die geschickten Fischer mit ihren einzigartigen Bein-Ruder-Techniken ihre Boote durch das Schilf und die schwimmenden Pflanzen des Sees manövrieren. Sie besuchen die schwimmenden Gärten, ein Intha Dorf, die Phaung Daw Oo Pagoda und das Nga Phe Kyaung Kloster. Übernachtung am Inle See.

11. Tag - Inle See

Sie machen eine Bootsfahrt zum Westufer des Sees, um den versteckten indischen Tempel zu besuchen, der aus Hunderten von kleinen, von Moos und Unkraut bewachsenen Stupas besteht. Danach fahren Sie weiter zum Dorf Sae Ma um dort das Dorfleben zu erkunden und die örtliche Schule zu besuchen. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit die Menschen in den Dörfern auf dem See zu treffen und besuchen eines der Klöster. Übernachtung am Inle See.

12. Tag - Flug zurück nach Yangon

Heute haben Sie freie Zeit zur Verfügung, bis Sie nach Heho für Ihren Flug zurück nach Yangon gebracht werden, wo Sie bereits erwartet werden und in Ihr Hotel begleitet werden. Danach können Sie Yangon auf eigene Faust erkunden oder tun, wonach Ihnen der Sinn steht. Übernachtung in Yangon.

13. Tag - Heimreise

Pünktlich für Ihren Abflug, werden Sie zum Flughafen gebracht um Ihre Heimreise anzutreten. Auf Wiedersehen Myanmar!

 

Zurück zur Übersicht Myanmar-Rundreisen

 

Anfrage

    Um Ihnen ein persönliches Angebot unterbreiten zu können, füllen Sie bitte alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

    Kontaktinformationen:

    Reisezeitraum:

    Hotelkategorie und Zimmer:

    Bevorzugte Hotelkategorie

    Details zum Flug:
    Sollen wir den Flug vermitteln?

    Sonstige Anmerkungen, Fragen, Wünsche:

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.

    Das könnte dir auch gefallen …

    Kostenfrei stornieren bis 14 Tage vor Anreise. Mehr Infos unter sorglos buchen >>