Kambodscha

Kambodscha

Das Königreich Kambodscha mit seiner Hauptstadt Phnom Penh im Süden liegt zwischen den Ländern Vietnam, Laos und Thailand und hat Zugang zum Golf von Thailand. Der kleine Khmer-Staat zählt zu den ärmsten Ländern der Welt und ist bislang vor allem um die Stadt Siem Reap im Norden touristisch erschlossen. Hier liegt das berühmte Angkor Wat im Dschungel von Kambodscha, das jährlich viele Reisende aus aller Welt anlockt. Es ist die größte Tempelanlage der Welt und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Südlich davon befindet sich der Tonle Sap, der größte Binnensee der Welt mit einem großen Fischreichtum.

Unterwegs im Reich der Khmer

Entdecken Sie mit uns das Königreich mit vielfältigen Landschaften, paradiesischen Stränden, einzigartiger Geschichte, Jahrhunderte alten Traditionen und einer unvergesslich herzlichen Gastfreundschaft.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Kostenfrei stornieren bis 14 Tage vor Anreise. Mehr Infos unter sorglos buchen >>