Malaysia

Malaysia

Malaysia besteht aus zwei, vom Südchinesischen Meer getrennten Landesteilen. Im Westen liegt an der Grenze zu Thailand die Malaiische Halbinsel mit der Hauptstadt Kuala Lumpur. Im Osten teilt sich Malaysia die Insel Borneo mit Indonesien und Brunei. Die Regionen Sarawak und Sabah sind vor allem bei Natururlaubern beliebt und bekannt für den Regenwald, der zu den ältesten der Welt zählt, die artenreiche Flora und Fauna und die faszinierenden Unterwasserwelt.

Ganz Asien in einem Land

Das Land ist ein Vielvölkerstaat, weshalb das Land oft auch als „Schmelztiegel der Kulturen“ bezeichnet wird. Dies stimmt aber nur in einem gewissen Maße, denn die verschiedenen Kulturen und Religionen haben sich nicht zu einem kosmopolitischen Ganzen zusammen gefügt. So leben die rund 29 Millionen Einwohner des Landes eher multikulturell und friedlich nebeneinander und jede Bevölkerungsgruppe wahrt ihre Traditionen, Sprache und Gewohnheiten. Malaysia beherbergt die unterschiedlichsten Kulturen mit malaiischen, indischen und chinesischen Wurzeln. Auf Borneo leben nach wie vor zahlreiche indigene Stämme, deren Vorfahren als Kopfjäger berühmt-berüchtigt waren.

Gerne beraten wir Sie umfassend und machen Ihnen ein Angebot für Ihre Reise nach Malaysia!

Kostenfrei stornieren bis 14 Tage vor Anreise. Mehr Infos unter sorglos buchen >>