Faszination Malaysia | Individualreise
Faszination Malaysia | IndividualreiseFaszination Malaysia | IndividualreiseFaszination Malaysia | IndividualreiseFaszination Malaysia | IndividualreiseFaszination Malaysia | IndividualreiseFaszination Malaysia | IndividualreiseFaszination Malaysia | IndividualreiseFaszination Malaysia | IndividualreiseFaszination Malaysia | IndividualreiseFaszination Malaysia | IndividualreiseFaszination Malaysia | IndividualreiseFaszination Malaysia | IndividualreiseFaszination Malaysia | IndividualreiseFaszination Malaysia | IndividualreiseFaszination Malaysia | IndividualreiseFaszination Malaysia | IndividualreiseFaszination Malaysia | Individualreise

Faszination Malaysia | Individualreise

Erleben Sie den Schmelztiegel der Kulturen und entdecken Sie dabei tropische Regenwälder, moderne Städte und grüne Inseln in Malaysia.


Individualreise

Reisedauer:  10 Tage/9 Nächte

Reiseroute:

Kuala Lumpur-Melaka-Cameron Highlands-Penang-Kota Bharu-Terengganu-Cherating-Kuantan

Beschreibung

Faszination Malaysia

Unsere Faszination Malaysia Rundreise verbindet alle Facetten dieses abwechslungsreichen Landes.

Die Sehenswürdigkeiten der Millionenmetropole Kuala Lumpur lernen Sie am besten auf einer Stadtrundfahrt kennen. Sie besichtigen die 452 Meter hohen Petronas Twin Towers, das Wahrzeichen der Stadt. Nachts erstrahlt das spektakuläre Bauwerk im prunkvollen Glanz unzähliger Lichter. Bei einem Bummel durch das farbenfrohe Chinatown können Sie in den zahlreichen kleinen Shops Gewürze, Handwerkskunst und Glückskekse erwerben. Für Kulturinteressierte lohnt es sich, den 1873 erbauten Sri Mahamariamman Tempel zu besuchen. In Little India dagegen gibt es viele Juweliergeschäfte. Hier haben Sie außerdem die Möglichkeit, eines der schönsten und ältesten Gotteshäuser der Stadt zu besichtigen, die 1909 erbaute Masjid Jamek Moschee.

Bei einem Besuch und Aufenthalt in den Cameron Highlands und den dortigen Teeplantagen erfahren Sie interessante Details über die Herstellung des beliebten Heißgetränks.

Ein weiteres Ziel Ihrer Reise durch Malaysia ist die Insel Penang. Die malaiische Insel verzaubert jeden Besucher. Insbesondere Gäste mit Interesse an Geschichte, Kultur und Religion erfahren hier sehr viel Wissenswertes und Interessantes.

Optional können Sie diese Reise auch noch um einen Strandaufenthalt verlängern.

Kommen Sie mit uns ins Land des Regenbaumes!

Reiseverlauf:

1. Tag - Flug nach Kuala Lumpur

Heute machen Sie sich auf den Weg nach Malaysia.

2. Tag - Ankunft in Kuala Lumpur - Melaka

Nach Ankunft am Flughafen in in Kuala Lumpur werden Sie am Flughafen bereits erwartet und fahren direkt weiter Melaka. Dort angekommen checken Sie im Hotel ein und haben erst einmal etwas Zeit, um sich auszuruhen. Später unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt in der ältesten Stadt Malaysias. 1403 gegründet, war das Sultanat Melaka einst eines der reichsten und einflussreichsten Sultanate direkt an der Wasserstraße von Melaka gelegen. Die Portugiesen, Niederländer und Engländer haben ihre Spuren hier hinterlassen. Während Ihrer Stadtrundfahrt besichtigen Sie unter anderem den Cheng Hoon Teng Tempel, den ältesten chinesischen Tempel Malaysias, das holländische Stadthaus und die St. Pauls Kirche. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Melaka.

3. Tag - Melaka - Kuala Lumpur

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg in die Hauptstadt Malaysias – Kuala Lumpur. Dort angekommen, starten Sie Ihre Stadtbesichtigung. Sie besuchen den Königspalast, das Nationalmuseum, sowie den Independence Square und machen einen Fotostopp an den weltberühmten Petronas Twin Towers. Später checken Sie im Hotel ein und der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Kuala Lumpur.

4. Tag - Kuala Lumpur - Cameron Highlands

Früh am Morgen machen Sie sich auf den Weg in Richtung der Cameron Highlands. Ihr erstes Ziel auf der Strecke sind die Batu Höhlen, welche etwas außerhalb von Kuala Lumpur gelegen sind. Bevor Sie das berühmte Hindu-Heiligtum erreichen, dass sich zwischen steilen Kalkfelsen versteckt, halten Sie noch kurz in einer Zinnfabrik, einst aufgrund von reichem Zinnvorkommen in Malaysia ein sehr bedeutendes Handwerk. Nach Ankunft an den Batu Höhlen entdecken Sie die farbenfrohen Tempel und erklimmen die fast 300 Stufen, die zu ihnen führen. Bevor Sie das Hochland erreichen machen Sie noch einen Abstecher und Zwischenhalt am Iskandar Wasserfall. Danach fahren Sie weiter in die Cameron Highlands, welche sich im zentralen Bergland befinden und eine Höhe von bis zu 2000 Metern erreichen. Hier können Sie die wunderschöne Natur pur erleben – mit frischer klarer Luft und umgeben von einer traumhaften Bergkulisse und Teeplantagen, fühlt man sich nicht unbedingt wie in tropischen Gefilden. Nach dem Check-In im Hotel, steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung, um beispielsweise einen ersten kurzen Spaziergang zu unternehmen. Übernachtung im Hotel in den Cameron Highlands.

5. Tag - Cameron Highlands – Penang

Nach dem Frühstück im Hotel in den Cameron Highlands gehen Sie auf Erkundungstour. Sie besuchen eine Teeplantage und besichtigen anschließend eine Teefabrik (montags geschlossen), um mehr über die Verarbeitung des beliebten Getränkes zu erfahren. Auch der lokale Markt und eine Schmetterlingsfarm stehen auf dem Programm. Danach fahren Sie weiter in den Nordwesten, wo Ihr nächstes Rundreiseziel in Malaysia, die Insel Penang, in der Straße von Malakka gelegen, auf Sie wartet. Auf dem Weg dorthin besichtigen Sie den Sam Poh Tong Höhlentempel, die Ubudiah Moschee, die mit ihrer riesigen goldenen Kuppel und strahlend weißen Wänden sofort ins Auge fällt, den Iskandariah Palast in Kuala Kangsar und den Holzpalast Istana Kenangan. Am späten Nachmittag fahren Sie dann schließlich über eine der längsten Brücken der Welt auf die Insel Penang. Übernachtung in Penang.

6. Tag - In Penang

Nach dem Frühstück lernen Sie Penang kennen. Die malaiische Insel verzaubert jeden Besucher. Insbesondere Gäste mit Interesse an Geschichte, Kultur und Religion erfahren hier sehr viel Wissenswertes und Interessantes. Zunächst besuchen Sie eine Batikfabrik, eine für Malaysia sehr typische Handwerksform und Sie können den Gewürzhändlern beim feilschen ihrer Ware zuschauen. Weiter geht es zum Schlangentempel (Fu Xing Gong). Dieser Tempel ist vielleicht nicht der größte buddhistische Tempel in Malaysia, aber sicherlich einer der seltsamsten. Wie der Name schon sagt, ist dieser kleine chinesische Tempel in Penang mit Grubenottern und Baumschlangen gefüllt, die überall auf Bäumen und Holzrahmen thronen. Der Rauch des immer brennenden Weihrauchs in Verbindung mit der Mittagshitze macht die Schlangen weitgehend unbeweglich, aber den Besuchern wird dennoch geraten, den Umgang mit den Reptilien zu vermeiden. Am Nachmittag besichtigen Sie die Kek Lok Si Tempelanlage, welche als eine der schönsten und größten Anlagen Südostasiens gilt, auch bekannt als Tempel der 1.000 Buddhas. Der Rest des Tages steht Ihnen zu freien Verfügung. Entdecken Sie Penang vielleicht noch ein wenig auf eigene Faust oder probieren Sie an einem der zahlreichen Essenstände etwas Köstliches zum Abendessen. Sie können auch den Nachtmarkt besuchen, um ein paar Souvenirs einzukaufen. Übernachtung in Penang.

7. Tag - Penang - Kota Bharu

Frühstück im Hotel, danach verlassen Sie Penang auch schon wieder und es geht an die Ostküste des Landes nach Kota Bharu. Unterwegs ziehen tropische Dschungellandschaften und Reisfelder an Ihnen vorbei, welche wundervolle malerische Ausblicke bieten. Sie genießen die abwechslungsreiche Fahrt und mit etwas Glück sehen Sie sogar eine Elefantenherde, die gerade die Straße überquert. Am Abend erreichen Sie Kota Bharu. Übernachtung in Kota Bharu.

8. Tag - Kota Bharu - Terengganu

Nach dem Frühstück lernen Sie auf einer kurzen Tour durch Kota Bharu die malaiische Stadt näher kennen. Sie besuchen den so genannten „Wet Market“ (freitags geschlossen), der seinen Namen aufgrund des immensen Wasserverbrauchs für die unzähligen Frischwaren, die hier angeboten werden, erhalten hat. Auf dem Markt finden Sie unter anderem lokale Produkte wie zum Beispiel Batikstoffe, Kleidung und den für Kota Bharu bekannten Silberschmuck, Drachenfiguren, bunte Kreisel und Webteppiche. An einigen Ständen kann man auch zusehen, wie Rohrzucker von Hand abgefüllt und verkauft wird. Kota Bharu ist außerdem für seinen süßen Kuchen bekannt, der einzigartig für die Ostküste Malaysias ist. Anschließend fahren Sie entlang der malerischen Küste nach Terengganu. Unterwegs besichtigen Sie Pulau Duyung – die größte Insel in der Flussmündung des Sungai Terengganu. Hier werden Fischerboote noch in traditioneller Handwerkskunst hergestellt. Auf dem Weg zum Hotel in Terengganu geht es noch vorbei an Chinatown, dem Maziah Palast sowie der Staatsmoschee. Übernachtung in Terengganu.

9. Tag - Terengganu - Cherating - Kuantan

Frühstück im Hotel. Danach brechen Sie zur letzten Etappe Ihrer Malaysia Rundreise auf, welche Sie nach Kuantan führt, ebenfalls an der Ostküste der Halbinsel Malaysia gelegen. Unterwegs besichtigen Sie ein lokales Dorf, wo Sie die Möglichkeit haben einen Einblick in die Lebensweise und den Alltag der Einheimischen zu gewinnen. Hauptattraktionen hier sind der Kokosnussanbau, sowie verschiedene lokale Handarbeiten. Sie erhalten auch eine Gelegenheit „Lemang“ zu probieren. Der mit Kokosmilch und in Bambusschalen gekochte Reis ist eine Spezialität Malaysias. Später Rückfahrt und Übernachtung in Kuantan.

10. Tag - Kuantan - Strandhotel bzw. Kuala Lumpur oder Flughafen

Nach dem Frühstück Transfer zu Ihrem Strandhotel (sofern optional gebucht) bzw. Fahrt nach Kuala Lumpur zu Ihrem Stadthotel (sofern optional gebucht) oder zum Flughafen für Ihre Heimreise.

 

Zurück zur Übersicht Malaysia-Rundreisen

 

Anfrage

    Um Ihnen ein persönliches Angebot unterbreiten zu können, füllen Sie bitte alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

    Kontaktinformationen:

    Reisezeitraum:

    Hotelkategorie und Zimmer:

    Bevorzugte Hotelkategorie

    Details zum Flug:
    Sollen wir den Flug vermitteln?

    Sonstige Anmerkungen, Fragen, Wünsche:

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.

    Das könnte dir auch gefallen …

    Kostenfrei stornieren bis 14 Tage vor Anreise. Mehr Infos unter sorglos buchen >>