Schätze Asiens | Individualreise
Schätze Asiens | IndividualreiseSchätze Asiens | IndividualreiseSchätze Asiens | IndividualreiseSchätze Asiens | IndividualreiseSchätze Asiens | IndividualreiseSchätze Asiens | IndividualreiseSchätze Asiens | IndividualreiseSchätze Asiens | IndividualreiseSchätze Asiens | IndividualreiseSchätze Asiens | IndividualreiseSchätze Asiens | IndividualreiseSchätze Asiens | IndividualreiseSchätze Asiens | IndividualreiseSchätze Asiens | Individualreise

Schätze Asiens | Individualreise

Erleben Sie die Vielfalt mit uns und besuchen Sie die Schätze Asiens! Ihre Rundreise beginnt mit einem Aufenthalt in Nepal. Im Königreich Bhutan besuchen Sie beeindruckende Klosterburgen und Tempelanlagen und erleben den traditionellen Alltag der Bewohner. Ebenso lernen Sie die spirituellen Höhepunkte Myanmars in Mandalay und Bagan sowie die berühmte Shwedagon-Pagode in Yangon kennen und unternehmen eine kurze Flusskreuzfahrt auf dem Irrawaddy, bevor Sie anschließend erholsame Tage an den Traumstränden einer der Inseln Thailands genießen.


Individualreise

Reisedauer:  21 Tage/20 Nächte

Reiseroute:

Kathmandu-Thimphu-Punakha-Paro-Yangon-Mandalay-Bagan-Bangkok-Koh Kut oder andere Insel

Beschreibung

Schätze Asiens

Erleben Sie die Vielfalt mit uns und besuchen Sie die Schätze Asiens! Ihre Rundreise beginnt mit einem Aufenthalt in Nepal. Das Land im Himalaya weiß mit seiner faszinierenden Landschaft und einzigartigen Architektur zu begeistern. Im Königreich Bhutan besuchen Sie beeindruckende Klosterburgen und Tempelanlagen und erleben den traditionellen Alltag der Bewohner des weitgehend noch unbekannten Landes. Ebenso lernen Sie die spirituellen Höhepunkte Myanmars in Mandalay und Bagan sowie die berühmte Shwedagon-Pagode in Yangon kennen und unternehmen eine kurze Flusskreuzfahrt auf dem Irrawaddy, bevor Sie anschließend erholsame Tage an den Traumstränden der Insel Koh Kood im Osten Thailands genießen.

Reiseverlauf:

1. Tag - Flug nach Kathmandu

Heute machen Sie sich auf den Weg nach Nepal, um Ihre Asienrundreise zu starten.

2. Tag - Ankunft in Kathmandu

Am Flughafen in Kathmandu werden Sie bereits erwartet und anschließend zu Ihrem Hotel begleitet. Nach dem Check-In steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung, um erst einmal anzukommen. Übernachtung in Kathmandu.

3. Tag - In Kathmandu

Den heutigen Tag starten Sie mit der Besichtigung der Altstadt von Kathmandu, welche UNESCO Weltkulturerbe ist. Sie besuchen einen lokalen Markt, wo Sie das bunte Treiben beobachten können. Danach geht es weiter zum Durbar-Square, dem kulturellen Zentrum mit Tempeln und Palästen. Am Nachmittag fahren Sie in die ehemalige Königsstadt Patan und besichtigen dort den Hauptplatz mit seinen Tempeln und Palästen und können in den Basarstraßen das berühmte Kunsthandwerk bewundern. Übernachtung in Kathmandu.

4. Tag - Boudhnath und Bhaktapur

Das Highlight des heutigen Tages stellt die Stupa in Boudhnath dar – die größte Stupa von Nepal. Von dem strahlend weißen Monument blicken die ausdrucksvollen Augen Buddhas in alle vier Himmelsrichtungen. Anschließend besuchen Sie die Königsstadt Bhaktapur, welche im 9. Jh. gegründet wurde und ihren ursprünglichen Charakter bis heute bewahrt hat. Die Stadt mit ihren unzähligen mittelalterlichen Bauwerken zählt ebenfalls zum Weltkulturerbe der UNESCO. Übernachtung in Kathmandu.

5. Tag - Kathmandu - Bhutan

Heute verlassen Sie das wunderbare Nepal und fliegen weiter nach Bhutan. Am Flughafen in Paro werden Sie bereits erwartet und Sie fahren direkt weiter nach Thimphu für Ihre erste Übernachtung in Bhutan.

6. Tag - In Thimphu

In Thimphu befinden Sie sich in der vielleicht ungewöhnlichsten Hauptstadt Asiens. Hier befinden sich der Regierungssitz und die Residenz der Königsfamilie, genauso wie Botschaften und Büros internationaler Entwicklungshilfeprojekte. Während Ihrer Stadtbesichtigung besuchen Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt wie die Nationalbibliothek mit einer riesigen Sammlung buddhistischer Schriften, sowie unter anderem auch das Zilukha- und Cheri-Kloster und den Dzong von Thimphu. Übernachtung in Thimphu.

7. Tag - Fahrt nach Punakha

Von Thimphu aus, geht es heute hoch hinaus zum Dochu La bis auf eine Höhe von 3.050 m. Markiert wird dieser Pass von großen bhutanesischen Chörten und Gebetsfahnen. An einem wolkenfreien Tag haben Sie von dort oben aus einen atemberaubenden Blick auf die hohen Gipfel des östlichen Himalayas. In Punakha besuchen Sie den berühmten Dzong, der in seiner Form an ein Riesenschiff erinnert. Der Dzong wurde mehrmals durch Feuer, Erdbeben und zuletzt 1994 durch Überschwemmung beschädigt, aber in atemberaubender Pracht wieder hergerichtet. Übernachtung in Punakha.

8. Tag - Fahrt nach Paro und Besichtigungen in Paro

Heute fahren Sie nach Paro und besichtigen den Kichu-Tempel aus dem 7. Jh. und Paro Dzong. Ursprünglich als Wachturm gebaut, beherbergt er heute das Nationalmuseum mit einer reichen Sammlung antiker Tangkhas, Textilien, Waffen und Gegenständen des täglichen Lebens. Übernachtung in Paro.

9. Tag - Weiterflug nach Myanmar

Am Morgen fliegen Sie weiter nach Yangon. Übernachtung in Yangon.

10. Tag - In Yangon und Weiterflug nach Mandalay

Nach dem Frühstück starten Sie Ihre Stadtbesichtigung in Yangon. Die Tour führt Sie zunächst zur Shwedagon-Pagode. Von dort aus fahren Sie anschließend weiter in die kolonial geprägte Innenstadt und besuchen die Sule-Pagode, Chinatown und Little India. Am Nachmittag besichtigen Sie die riesige Buddhastatue in der Kyaukhtagyi-Pagode und fliegen anschließend weiter nach Mandalay. Den Sonnenuntergang verbringen Sie an der 200 Jahre alten U-Bein-Brücke, der weltweit längsten Teakholzbrücke. Übernachtung in Mandalay.

11. Tag - Mandalay und die alten Königsstädte

Der heutige Tag führt Sie zu den ehemaligen Königsstädten Burmas. Sie besuchen zunächst das “größte Buch der Welt“: eine Sammlung von Marmorplatten, auf denen buddhistische Schriften zu lesen sind. Danach geht es weiter in das Shwenandaw-Kloster. Bei einer Pferdekutschfahrt durch das historische Ava lernen Sie das hölzerne Kloster und die Ruinen des königlichen Palastes kennen. Sagaing ist bis heute religiöses und spirituelles Zentrum Burmas. Der Ort ist mit 700 weißen Pagoden und Klöstern Heimat von über 3.000 Mönchen und etwa 100 Meditationszentren. Sie haben die Möglichkeit bedeutende Pagoden und ein Töpferdorf zu besuchen. Übernachtung in Mandalay.

12. Tag - Flusskreuzfahrt nach Bagan

Am Morgen starten Sie Ihre Flusskreuzfahrt in Richtung Bagan. Nach dem Mittagessen legen Sie in Sameikkon für einen Spaziergang an. Danach geht die Reise auf dem Fluss weiter in Richtung Bagan. Übernachtung an Bord.

13. Tag - Ankunft in Bagan und Besichtigungen in Bagan

Nach dem Frühstück verlassen Sie das Schiff und beginnen Ihre Besichtigungen in Bagan. Über 3.000 historische Tempel verteilen sich hier über eine große sandige Ebene. Sie sehen die goldene Shwezigon-Pagode, den Höhlentempel Watkyi-In Gubyaukgyi und den Htilominlo-Tempel und das Meisterwerk, den atemberaubenden Ananda-Tempel. Übernachtung in Bagan.

14. Tag - In Bagan

Nach dem Frühstück besuchen Sie den lokalen Markt, eine Lackmalerei und weitere Tempelanlagen. Abends machen Sie eine Bootsfahrt zum Sonnenuntergang. Übernachtung in Bagan.

15. Tag - Weiterflug nach Thailand

Heute nehmen Sie Abschied vom Land der Goldenen Pagoden Myanmar. Transfer zum Flughafen und Flug nach Bangkok. Transfer zum Hotel. Übernachtung in Bangkok.

16. Tag - Bangkok – Koh Kut

Transfer zum Flughafen und Flug nach Trat. Nach Ankunft am Flughafen fahren Sie zu Ihrem Hotel auf Koh Kut (auf Wunsch ist natürlich auch eine andere der zahlreichen traumhaften Inseln möglich).

17. Tag - 20. Tag - Badeurlaub

Entspannen Sie sich beim Tauchen und Schnorcheln oder lassen Sie einfach entspannt die Seele baumeln, während Sie relaxt am Strand liegen.

21. Tag - Heimreise

Pünktlich für Ihren Abflug, werden Sie zum Flughafen gebracht um Ihre Heimreise über Bangkok anzutreten.

 

Zurück zur Übersicht Nepal-Rundreisen

Zurück zur Übersicht Bhutan-Rundreisen

Zurück zur Übersicht Myanmar-Rundreisen

Zurück zur Übersicht Thailand-Rundreisen

Anfrage

    Um Ihnen ein persönliches Angebot unterbreiten zu können, füllen Sie bitte alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

    Kontaktinformationen:

    Reisezeitraum:

    Hotelkategorie und Zimmer:

    Bevorzugte Hotelkategorie

    Details zum Flug:
    Sollen wir den Flug vermitteln?

    Sonstige Anmerkungen, Fragen, Wünsche:

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.

    Das könnte dir auch gefallen …

    Kostenfrei stornieren bis 14 Tage vor Anreise. Mehr Infos unter sorglos buchen >>