Vielfalt Asien

Aktivitaeten

Aktivitäten & Tourenvorschläge Französisch Polynesien

By in Reiseinformationen Länder Kommentare deaktiviert für Aktivitäten & Tourenvorschläge Französisch Polynesien

Französisch-Polynesien bietet eine Vielzahl aufregender Aktivitäten und Attraktionen für Besucher. Hier sind einige “Must-Do’s” in Französisch-Polynesien:

  1. Tauchen und Schnorcheln: Erkunden Sie die klaren Gewässer von Französisch-Polynesien und entdecken Sie spektakuläre Korallenriffe, farbenfrohe Meeresbewohner und faszinierende Wracks. Das Wrack der SS President Coolidge ist ein renommierter Tauchplatz.
  2. Bootstouren: Segeln Sie auf den türkisfarbenen Gewässern von Französisch-Polynesien, besuchen Sie entlegene Inseln, erkunden Sie unberührte Lagunen und bewundern Sie atemberaubende Landschaften.
  3. Wandern: Begeben Sie sich auf Wanderungen durch die grünen Berge und üppigen Täler von Französisch-Polynesien. Entdecken Sie die Wanderwege auf der Insel Moorea oder der Halbinsel Tahiti für atemberaubende Aussichten.
  4. Kulturelle Erlebnisse: Tauchen Sie in die polynesische Kultur ein, indem Sie an traditionellen Tänzen, Zeremonien und lokalen Festlichkeiten teilnehmen. Besuchen Sie traditionelle Dörfer, um mehr über die örtlichen Bräuche zu erfahren.
  5. Walbeobachtung: Französisch-Polynesien bietet hervorragende Möglichkeiten zur Beobachtung von Walen. Buckelwale besuchen die Gewässer von Französisch-Polynesien zwischen Juli und Oktober.
  6. Besuch von archäologischen Stätten: Erkunden Sie die Überreste antiker Tempel und Marae, die ehemalige religiöse Stätten der Polynesier.
  7. Entspannen an den Stränden: Genießen Sie die Sonne und die entspannte Lebensweise an den weißen Sandstränden. Schwimmen Sie, schnorcheln Sie oder entspannen Sie einfach.
  8. Besuch von botanischen Gärten: Entdecken Sie die exotische Flora von Französisch-Polynesien in botanischen Gärten wie dem Jardin Botanique de Tahiti und den Harrison Smith Gardens.
  9. Lokale Küche: Probieren Sie die polynesische Küche, einschließlich rohem Fisch (Poisson cru), Taro, Kochbananen und tropische Früchte. Verpassen Sie nicht das traditionelle Gericht, das Poisson cru.
  10. Erkundung der Inseln: Französisch-Polynesien besteht aus zahlreichen wunderschönen Inseln. Erkunden Sie so viele wie möglich, um ihre einzigartige Schönheit, abgelegene Strände und unterschiedlichen Kulturen kennenzulernen.
  11. Wellness-Erlebnisse: Gönnen Sie sich Entspannung in den luxuriösen Spas von Französisch-Polynesien, wo Sie traditionelle polynesische Massagen und Wellness-Anwendungen genießen können.
  12. Kajak und Stand-Up-Paddling: Paddeln Sie auf den Lagunen und Flüssen, um verborgene Ecken von Französisch-Polynesien zu entdecken. Kajakfahren und Stand-Up-Paddling sind hervorragende Möglichkeiten, die natürliche Schönheit der Inseln zu genießen.

Egal, ob Sie Wassersportliebhaber, Naturliebhaber oder einfach auf der Suche nach Entspannung und Kultur sind, Französisch-Polynesien bietet eine Fülle unvergesslicher Erlebnisse für alle Reisenden. Genießen Sie dieses paradiesische Reiseziel!

Reisevorschlag: Inselspringen in der Südsee

Dauer: 14 Tage

Tag 1: Ankunft in Tahiti, Französisch-Polynesien

  • Ankunft am internationalen Flughafen Faa’a in Tahiti
  • Transfer zu Ihrem Hotel in Papeete, der Hauptstadt von Französisch-Polynesien
  • Entspannung am Strand oder am Pool

Tag 2: Tahiti und Moorea

  • Fährfahrt nach Moorea, einer benachbarten Insel
  • Entdeckung von Moorea, einschließlich des Belvedere-Aussichtspunkts und der Lagune
  • Übernachtung in einem Resort auf Moorea

Tag 3: Moorea

  • Entspannung am Strand oder Wassersportaktivitäten in Moorea
  • Besuch des Lycée Agricole de Opunohu für eine einheimische Landwirtschaftstour
  • Übernachtung in Moorea

Tag 4: Bora Bora

  • Flug nach Bora Bora, einer der berühmtesten Inseln der Südsee
  • Schnorcheln und Entspannung in der Lagune von Bora Bora
  • Übernachtung in einem Luxusresort auf Bora Bora

Tag 5: Bora Bora

  • Wassersportaktivitäten wie Kajakfahren und Stand-up-Paddeln in Bora Bora
  • Besuch des Bora Bora Lagoonarium für Unterwasserbeobachtungen
  • Übernachtung in Bora Bora

Tag 6: Raiatea

  • Flug nach Raiatea, der zweitgrößten Insel von Französisch-Polynesien
  • Erkundung des Marae Taputapuatea, eines UNESCO-Weltkulturerbes
  • Übernachtung in Raiatea

Tag 7: Huahine

  • Fährfahrt nach Huahine, einer weniger besuchten Insel
  • Erkundung von Huahine, darunter der Marae Maeva und der Dorfplatz von Fare
  • Übernachtung in Huahine

Tag 8: Tahaa

  • Tagesausflug nach Tahaa, einer Nachbarinsel von Raiatea
  • Besuch einer Vanillefarm und einer Perlenfarm
  • Rückkehr nach Raiatea und Übernachtung

Tag 9: Maupiti

  • Flug nach Maupiti, einer malerischen und weniger bekannten Insel
  • Schnorcheln und Entspannung an den weißen Sandstränden von Maupiti
  • Übernachtung in Maupiti

Tag 10: Zurück nach Tahiti

  • Rückflug nach Tahiti und Transfer zu Ihrem Hotel in Papeete
  • Letzte Erkundungen oder Entspannung in Tahiti

Tag 11: Abreise aus Französisch-Polynesien

  • Letzte Erkundungen oder Entspannung am Strand
  • Transfer zum internationalen Flughafen Faa’a und Abreise

Dieser 14-tägige Reisevorschlag ermöglicht Ihnen, die atemberaubende Schönheit und die faszinierende Kultur der Südsee zu erleben. Von den beliebten Inseln Tahiti und Bora Bora bis zu weniger besuchten Juwelen wie Maupiti und Huahine bietet dieser Inselsprung die perfekte Mischung aus Abenteuer und Erholung inmitten eines Inselparadieses. Tauchen Sie ein in die Einzigartigkeit und den Charme der Südsee.

Aktivitäten & Tourenvorschläge Vanuatu

By in Reiseinformationen Länder Kommentare deaktiviert für Aktivitäten & Tourenvorschläge Vanuatu

Vanuatu bietet eine breite Palette aufregender Aktivitäten und Attraktionen, die Besucher erleben können. Hier sind einige “Must-Do’s” in Vanuatu:

  1. Tauchen und Schnorcheln: Erkunden Sie die vielfältige Unterwasserwelt Vanuatus, darunter Korallenriffe, Schiffswracks und Unterwasserhöhlen. Das Wrack der SS President Coolidge ist eine renommierte Tauchstätte.
  2. Besuch des Mount Yasur: Besteigen Sie den aktiven Vulkan Mount Yasur auf der Insel Tanna. Werden Sie Zeuge der feurigen Lavaausbrüche und genießen Sie ein einmaliges Erlebnis.
  3. Wandern und Trekking: Erkunden Sie die üppigen Regenwälder und vulkanischen Landschaften durch Wander- und Trekkingabenteuer. Die Millennium Cave auf Espiritu Santo ist ein beliebtes Trekkingziel.
  4. Kulturelle Erlebnisse: Tauchen Sie in die lokale Kultur ein, indem Sie traditionelle Dörfer besuchen, kulturelle Aufführungen besuchen und Brauchtumstänze erleben. Erfahren Sie mehr über die einzigartigen Bräuche und Traditionen der Einheimischen.
  5. Blaue Löcher: Entdecken Sie die atemberaubenden Naturwunder der blauen Löcher Vanuatus, kristallklare Süßwasserbecken, die sich perfekt zum Schwimmen und Schnorcheln eignen. Das Nanda Blue Hole ist ein berühmtes Beispiel.
  6. Besuch von Port Vila: Erkunden Sie die Hauptstadt Vanuatus, Port Vila, und ihre lebhaften Märkte, Restaurants und kulturellen Attraktionen. Versäumen Sie nicht einen Besuch des Mele Cascades Waterfall.
  7. Abenteueraktivitäten: Für Adrenalinjunkies bietet Vanuatu Aktivitäten wie Zip-Lining, Abseilen und Jetboating.
  8. Einheimische Küche: Genießen Sie die köstliche einheimische Küche, zu der frischer Fisch, tropische Früchte und Gerichte gehören, die in einem Erdofen namens “laplap” zubereitet werden. Probieren Sie das Nationalgericht “lap lap”, das aus Yamswurzeln, Bananen und Kokosmilch besteht.
  9. Entspannen an den Stränden: Entspannen Sie an den unberührten Stränden Vanuatus, wie dem White Sands Beach in Efate oder dem Champagne Beach in Espiritu Santo. Genießen Sie Sonne, Meer und die wunderschönen Landschaften.
  10. Inselhopping: Erkunden Sie die verschiedenen Inseln Vanuatus, um ihre einzigartigen Kulturen, Landschaften und Attraktionen zu erleben. Jede Insel hat ihren eigenen Charme und Charakter.
  11. Geschichte kennenlernen: Entdecken Sie die Geschichte Vanuatus, einschließlich seiner Rolle im Zweiten Weltkrieg. Besuchen Sie historische Stätten wie die Überreste der US-Armee auf Efate.
  12. Entspannen in den heißen Quellen: Genießen Sie die natürlichen heißen Quellen, wie sie im Dorf Matarisu auf der Insel Tanna zu finden sind. Diese geothermalen Quellen bieten ein einzigartiges Badeerlebnis.

Vanuatu bietet eine Mischung aus natürlichen Wundern, Abenteuer und kultureller Vielfalt. Egal, ob Sie an der Erforschung der Unterwasserwelt, kulturellen Erlebnissen oder einfach nur am Strand entspannen interessiert sind, Vanuatu hat für jeden Reisenden etwas zu bieten.

Reisevorschlag: Entdeckung von Vanuatu

Dauer: 8 Tage

Tag 1: Ankunft in Port Vila

  • Ankunft am internationalen Flughafen Bauerfield in Port Vila
  • Transfer zu Ihrem Hotel in Port Vila
  • Erholung und erste Erkundungen in der Hauptstadt

Tag 2: Stadterkundung in Port Vila

  • Besuch des Port Vila Markets und des Vanuatu Cultural Centre
  • Entdeckung der Mele Cascades-Wasserfälle und Entspannung im natürlichen Pool
  • Probieren Sie lokale Gerichte in einem traditionellen Restaurant

Tag 3: Tagesausflug nach Efate

  • Tagesausflug zur Nachbarinsel Efate
  • Erkundung des Blue Lagoon und der Eton Beach
  • Besuch des Hideaway Island Marine Sanctuary zum Schnorcheln

Tag 4: Abenteuer in Tanna

  • Flug nach Tanna Island
  • Besuch des aktiven Vulkans Mount Yasur und Beobachtung der Lavafontänen
  • Übernachtung in einem Resort auf Tanna

Tag 5: Zurück nach Port Vila

  • Rückflug nach Port Vila und Transfer zu Ihrem Hotel
  • Entspannung am Nachmittag am Strand oder am Pool

Tag 6: Tauchen und Schnorcheln

  • Tauchen oder Schnorcheln in den farbenfrohen Riffen von Vanuatu
  • Beobachten Sie die einzigartige Unterwasserwelt und die Korallenriffe

Tag 7: Kulturelle Begegnungen in einem Dorf

  • Teilnahme an einer traditionellen Kava-Zeremonie in einem Dorf
  • Erleben Sie die einheimische Kultur, Tänze und Lieder
  • Gemeinsames Essen mit den Dorfbewohner

Tag 8: Abreise

  • Letzte Erkundungen oder Entspannung am Strand
  • Transfer zum internationalen Flughafen Bauerfield und Abreise

Dieser 8-tägige Reisevorschlag ermöglicht Ihnen, die faszinierende Natur, die kulturelle Vielfalt und die abenteuerlichen Aktivitäten in Vanuatu zu erleben. Von Vulkanbeobachtungen auf Tanna bis hin zu Wassersportaktivitäten und kulturellen Begegnungen – Vanuatu bietet eine perfekte Mischung aus Abenteuer und Erholung. Tauchen Sie ein in die einzigartige Schönheit dieses Inselparadieses im Südpazifik.

Aktivitäten & Tourenvorschläge Tonga

By in Reiseinformationen Länder Kommentare deaktiviert für Aktivitäten & Tourenvorschläge Tonga

Tonga bietet eine Fülle von aufregenden Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihres Besuchs erleben können. Hier sind einige “Must-Do’s” in Tonga:

  1. Walbeobachtung: Tonga ist eines der besten Orte der Welt, um Buckelwale zu beobachten. Unternehmen Sie eine Walbeobachtungstour, um diese majestätischen Kreaturen hautnah zu erleben.
  2. Besuch der Hauptstadt Nuku’alofa: Erkunden Sie die Hauptstadt von Tonga, besichtigen Sie den Königspalast und erfahren Sie mehr über die Geschichte des Landes im Tonga National Cultural Centre.
  3. Kulturerlebnis: Besuchen Sie traditionelle Dörfer und erleben Sie die einheimische Kultur und Traditionen. Samoanische Tänze und Musik sind ein fester Bestandteil des kulturellen Erbes.
  4. Schnorcheln und Tauchen: Entdecken Sie die faszinierende Unterwasserwelt von Tonga mit klarem Wasser, Korallenriffen und reichem marinen Leben.
  5. Inselhopping: Tonga besteht aus mehreren Inselgruppen. Nutzen Sie die Gelegenheit, verschiedene Inseln zu erkunden und die Vielfalt der Landschaften und Kulturen zu erleben.
  6. Besuch der Ha’atafu Beach: Genießen Sie die malerischen Strände und entspannen Sie am Ha’atafu Beach. Dieser Ort ist auch bei Surfern beliebt.
  7. Wanderungen und Natur: Unternehmen Sie Wanderungen und Trekkingtouren auf den Inseln, um die üppige Natur und die atemberaubenden Aussichten zu erleben.
  8. Kava-Zeremonie: Nehmen Sie an einer Kava-Zeremonie teil, um die lokale Kultur und Gastfreundschaft von Tonga zu erleben. Kava ist ein traditionelles Getränk.
  9. Ta’aho Cliffs: Bewundern Sie die beeindruckenden Klippen von Ta’aho, die spektakuläre Aussichten auf das Meer bieten.
  10. Lokale Küche: Probieren Sie die traditionelle tonganische Küche, darunter gegrillter Fisch, Taro, Kokosnuss und tropische Früchte.
  11. Sonnenuntergänge: Genießen Sie die atemberaubenden Sonnenuntergänge über dem Pazifik, die besonders von den Stränden aus beeindruckend sind.

Tonga bietet eine einzigartige Mischung aus Naturwundern, Kultur und Abenteuer. Egal, ob Sie die Unterwasserwelt erkunden, historische Stätten besichtigen oder einfach nur am Strand entspannen möchten, in Tonga gibt es für jeden Reisenden etwas zu entdecken.

Reisevorschlag: Tonga – Inselabenteuer im Südpazifik

Dauer: 9 Tage

Tag 1: Ankunft in Nuku’alofa

  • Ankunft am internationalen Flughafen Fua’amotu in Nuku’alofa
  • Transfer zu Ihrem Hotel in Nuku’alofa
  • Erholung und erste Erkundungen in der Hauptstadt

Tag 2: Stadterkundung in Nuku’alofa

  • Besuch des Royal Palace und der Royal Tombs
  • Bummel durch den Talamahu Market und das Zentrum von Nuku’alofa
  • Probieren Sie lokale Gerichte in einem traditionellen Restaurant

Tag 3: Whale Watching

  • Tagesausflug für Whale Watching in den Gewässern um Tongatapu
  • Beobachten Sie majestätische Buckelwale in ihrem natürlichen Lebensraum
  • Rückkehr nach Nuku’alofa und Entspannung am Abend

Tag 4: Abenteuer in Eua

  • Flug nach Eua, der zweitgrößten Insel Tongas
  • Wanderung im Eua National Park und Besuch der Höhlen
  • Übernachtung in einer ökologischen Lodge

Tag 5: Zurück nach Tongatapu

  • Rückflug nach Tongatapu und Transfer zu Ihrem Hotel
  • Entspannung am Nachmittag am Strand oder am Pool

Tag 6: Kava-Zeremonie und kulturelle Begegnungen

  • Teilnahme an einer traditionellen Kava-Zeremonie in einem Dorf
  • Erleben Sie die einheimische Kultur, Tänze und Lieder
  • Gemeinsames Essen mit den Dorfbewohnern

Tag 7: Tagesausflug nach ‘Eua

  • Tagesausflug zur Insel ‘Eua für Wanderungen und Vogelbeobachtung
  • Besuch des Eua Island Heritage Park
  • Rückkehr nach Tongatapu am Abend

Tag 8: Wassersport und Entspannung

  • Wassersportarten wie Schnorcheln und Stand-up-Paddeln am Strand
  • Entspannung und Erholung in Ihrem Strandresort

Tag 9: Abreise

  • Letzte Erkundungen oder Entspannung am Strand
  • Transfer zum internationalen Flughafen Fua’amotu und Abreise

Dieser 9-tägige Reisevorschlag ermöglicht Ihnen, die natürliche Schönheit, die einzigartige Kultur und die faszinierende Tierwelt von Tonga zu erleben. Von Whale Watching und Wanderungen in den Nationalparks bis hin zu kulturellen Begegnungen und Wassersportaktivitäten – Tonga bietet eine perfekte Mischung aus Abenteuer und Erholung. Tauchen Sie ein in die Einzigartigkeit dieses Inselparadieses im Südpazifik.

Aktivitäten & Tourenvorschläge Samoa

By in Reiseinformationen Länder Kommentare deaktiviert für Aktivitäten & Tourenvorschläge Samoa

Samoa bietet eine Fülle von aufregenden Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihres Besuchs erleben können. Hier sind einige “Must-Do’s” in Samoa:

  1. Besuch der To Sua Ocean Trench: Dieses natürliche Schwimmloch ist ein atemberaubendes Highlight und ein beliebter Ort zum Schwimmen und Schnorcheln.
  2. Wandern im O le Pupu-Pue Nationalpark: Erkunden Sie die üppigen Regenwälder, Wasserfälle und Wanderwege dieses Nationalparks.
  3. Besuch der Piula-Höhlen: Diese Höhlen beherbergen unterirdische Süßwasserquellen und sind ein heiliger Ort für die Samoaner. Sie können hier schwimmen und schnorcheln.
  4. Kulturelle Vorführungen: Besuchen Sie traditionelle Dörfer und erleben Sie samoanische Tänze, Gesänge und kulturelle Rituale.
  5. Schnorcheln und Tauchen: Die klaren Gewässer und das reiche marine Leben machen Samoa zu einem großartigen Ort zum Schnorcheln und Tauchen.
  6. Sliding Rocks von Papase’ea: Rutschen Sie auf natürlichen Felsrutschen in erfrischende Wasserbecken.
  7. Kava-Zeremonien: Nehmen Sie an einer Kava-Zeremonie teil, um die lokale Kultur und Gastfreundschaft zu erleben. Kava ist ein traditionelles Getränk.
  8. Besuch von Savai’i: Die größte der samoanischen Inseln bietet unberührte Natur, heiße Quellen und archäologische Stätten.
  9. Strände und Inselhopping: Samoa hat zahlreiche malerische Strände, an denen Sie die Sonne genießen können. Erkunden Sie auch die benachbarten Inseln.
  10. Genießen der samoanischen Küche: Probieren Sie die leckeren lokalen Speisen, darunter gegrillter Fisch, Taro, Kokosnuss und tropische Früchte.
  11. Sonnenuntergänge: Beobachten Sie die atemberaubenden Sonnenuntergänge über dem Pazifik, besonders an den schönen Stränden.

Samoa bietet eine perfekte Mischung aus Naturwundern, Kultur und Abenteuer. Egal, ob Sie die Natur erkunden, am Strand entspannen oder die lokale Kultur erleben möchten, in Samoa gibt es für jeden Reisenden etwas zu entdecken.

Reisevorschlag: Entdeckung von Samoa

Dauer: 8 Tage

Tag 1: Ankunft in Apia

  • Ankunft am internationalen Flughafen Faleolo in Apia, Upolu
  • Transfer zu Ihrem Hotel in Apia
  • Erholung und erste Erkundungen in der Hauptstadt

Tag 2: Stadterkundung in Apia

  • Besuch des Robert Louis Stevenson Museums
  • Bummel durch den Apia Park und das Zentrum von Apia
  • Probieren Sie lokale Gerichte in einem traditionellen samoanischen Restaurant

Tag 3: To Sua Ocean Trench und Lalomanu Beach

  • Besuch des spektakulären To Sua Ocean Trench, einem natürlichen Schwimmloch
  • Weiterfahrt zum wunderschönen Lalomanu Beach
  • Entspannen Sie sich und genießen Sie den weißen Sandstrand

Tag 4: Tagesausflug nach Savai’i

  • Fährfahrt zur Insel Savai’i
  • Besuch der beeindruckenden Alofaaga Blowholes und des Saleaula Lavafelds
  • Rückkehr nach Apia am Abend

Tag 5: Wanderung im O Le Pupu-Pue Nationalpark

  • Wandern Sie durch den üppigen O Le Pupu-Pue Nationalpark
  • Besuch der Sopoaga Falls und Genießen Sie die Natur

Tag 6: Tauchen und Schnorcheln in Palolo Deep Marine Reserve

  • Tauchen oder Schnorcheln im Palolo Deep Marine Reserve
  • Beobachten Sie die bunte Unterwasserwelt und die Korallenriffe

Tag 7: Kulturelle Begegnung in einem Fale

  • Teilnahme an einer traditionellen samoanischen Fale-Übernachtung in einem Dorf
  • Erleben Sie die einheimische Kultur, Tänze und Lieder
  • Gemeinsames Essen mit den Dorfbewohnern

Tag 8: Abreise

  • Letzte Erkundungen oder Entspannung am Strand
  • Transfer zum internationalen Flughafen Faleolo und Abreise

Dieser 8-tägige Reisevorschlag ermöglicht Ihnen, die natürliche Schönheit und die reiche Kultur von Samoa zu erleben. Von den spektakulären Naturwundern wie dem To Sua Ocean Trench und den Alofaaga Blowholes bis hin zu kulturellen Begegnungen in traditionellen Fales – Samoa bietet eine perfekte Mischung aus Abenteuer und Kultur. Tauchen Sie ein in die Einzigartigkeit dieses tropischen Inselparadieses im Südpazifik.

Aktivitäten & Tourenvorschläge Salomonen

By in Reiseinformationen Länder Kommentare deaktiviert für Aktivitäten & Tourenvorschläge Salomonen

Die Salomonen bieten eine Fülle von aufregenden Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihres Besuchs erleben können. Hier sind einige “Must-Do’s” auf den Salomonen:

  1. Tauchen und Schnorcheln: Die Salomonen sind ein Paradies für Taucher und Schnorchler. Erkunden Sie die faszinierenden Korallenriffe, Wracks und die reiche Unterwasserwelt.
  2. Besuch der Insel Guadalcanal: Hier können Sie historische Stätten des Zweiten Weltkriegs erkunden, darunter das berühmte Schlachtfeld von Guadalcanal und das Nationalmuseum.
  3. Rundreise auf den Inseln: Die Salomonen bestehen aus Hunderten von Inseln. Unternehmen Sie Rundreisen, um die Vielfalt der Kulturen und Landschaften zu erleben.
  4. Wandern und Trekking: Erkunden Sie die üppigen Regenwälder und Berge der Salomonen auf Wanderwegen und Trekkingrouten. Der Kokoda Track ist besonders beliebt.
  5. Begegnung mit den Einheimischen: Lernen Sie die Kultur der Salomonen kennen, indem Sie Dörfer besuchen, an traditionellen Tänzen teilnehmen und Kunsthandwerksmärkte erkunden.
  6. Birdwatching: Die Salomonen sind ein Paradies für Vogelbeobachter mit vielen einheimischen Vogelarten. Besuchen Sie Vogelschutzgebiete und beobachten Sie seltene Vögel.
  7. Besuch der Western Province: Diese Region bietet beeindruckende Korallenriffe, Inseln und unberührte Strände. Gizo ist ein beliebter Ausgangspunkt für Taucher und Abenteurer.
  8. Segeln und Bootsfahrten: Nutzen Sie die Gelegenheit, um die Inseln mit dem Boot oder Segelboot zu erkunden. Die Salomonen bieten einige der schönsten Küstenlandschaften der Welt.
  9. Dorfleben erleben: Besuchen Sie Dörfer und erleben Sie das authentische Inselleben der Salomonen. Sie können lokale Traditionen, Tänze und Rituale kennenlernen.
  10. Relaxen am Strand: Entspannen Sie an den malerischen Stränden der Salomonen, genießen Sie die Sonne und das kristallklare Wasser.

Die Salomonen bieten eine einzigartige Mischung aus Abenteuer, Kultur und Naturwundern. Egal, ob Sie die Unterwasserwelt erkunden, historische Stätten besichtigen oder einfach nur am Strand entspannen möchten, auf den Salomonen gibt es für jeden Reisenden etwas zu entdecken.

Reisevorschlag: Abenteuerliche Entdeckung der Salomonen

Dauer: 9 Tage

Tag 1: Ankunft in Honiara

  • Ankunft am internationalen Flughafen Honiara
  • Transfer zu Ihrem Hotel in Honiara
  • Erholung und Einstimmung auf Ihre Abenteuerreise

Tag 2: Stadterkundung in Honiara

  • Besuch des beliebten Honiara Central Markets und des Nationalmuseums
  • Spaziergang entlang des Guadalcanal War Memorials
  • Abendessen im Restaurant mit lokalen Spezialitäten

Tag 3: Abenteuer in den Guadalcanal Plains

  • Ausflug in die Guadalcanal Plains mit Besichtigung von Schlachtfeldern des Zweiten Weltkriegs
  • Erkundung der Marovo-Höhlen und ihrer faszinierenden Geschichte

Tag 4: Tauchen und Schnorcheln in den Marovo-Lagunen

  • Transfer zu den Marovo-Lagunen
  • Tauchen und Schnorcheln in einer der artenreichsten Unterwasserwelten der Welt

Tag 5: Kulturelle Begegnungen in Uepi

  • Ankunft auf der Insel Uepi und Begegnung mit den einheimischen Uepi-Dorfbewohnern
  • Teilnahme an traditionellen Tänzen und Gesängen
  • Übernachtung in einem einfachen Bungalow

Tag 6: Expedition zum Roviana-Sperlingskauz

  • Wanderung zur Beobachtung des seltenen Roviana-Sperlingskauz in seinem natürlichen Lebensraum
  • Übernachtung im Dschungelcamp

Tag 7: Zurück nach Honiara

  • Rückkehr nach Honiara und Entspannung in einem komfortablen Hotel
  • Freizeit für Souvenireinkäufe

Tag 8: Tagesausflug nach Savo

  • Tagesausflug zur Insel Savo mit Gelegenheit zum Schnorcheln und Entspannen
  • Besichtigung der heißen Quellen und der historischen Stätten

Tag 9: Abreise

  • Letzte Erkundungen oder Entspannung am Strand
  • Transfer zum internationalen Flughafen Honiara und Abreise

Dieser 9-tägige Reisevorschlag bietet ein aufregendes Abenteuer in den Salomonen, das Natur, Kultur und Geschichte verbindet. Von den Kämpfen des Zweiten Weltkriegs bis hin zu den atemberaubenden Unterwasserwelten und den faszinierenden Vogelbeobachtungen – die Salomonen bieten unvergessliche Erlebnisse für abenteuerlustige Reisende. Tauchen Sie ein in die einzigartige Schönheit dieses Inselparadieses im Südpazifik.

Aktivitäten & Tourenvorschläge Cook Inseln

By in Reiseinformationen Länder Kommentare deaktiviert für Aktivitäten & Tourenvorschläge Cook Inseln

Die Cookinseln bieten eine Vielzahl von aufregenden Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihres Besuchs erleben können. Hier sind einige “Must-Do’s” auf den Cookinseln:

  1. Schnorcheln und Tauchen: Die Cookinseln sind für ihre atemberaubenden Korallenriffe und klaren Gewässer bekannt. Nutzen Sie die Gelegenheit, die bunte Unterwasserwelt zu erkunden und mit tropischen Fischen zu schwimmen.
  2. Aitutaki-Lagune: Machen Sie einen Tagesausflug zur Aitutaki-Lagune, die als eine der schönsten Lagunen der Welt gilt. Genießen Sie eine Bootsfahrt, besuchen Sie die Inseln und schnorcheln Sie im türkisfarbenen Wasser.
  3. Kultur und Tradition: Erleben Sie die reiche polynesische Kultur der Cookinseln. Besuchen Sie Dörfer, wo Sie traditionelle Tänze und Gesänge erleben können. Das Te Vara Nui Cultural Village in Rarotonga bietet eine faszinierende kulturelle Vorführung.
  4. Wandern und Natur: Unternehmen Sie Wanderungen auf den verschiedenen Inseln, um die atemberaubende Landschaft zu erkunden. Der “Cross Island Track” auf Rarotonga bietet spektakuläre Ausblicke.
  5. Cook Islands Museum: Tauchen Sie in die Geschichte der Cookinseln ein und besuchen Sie das Cook Islands Museum in Rarotonga. Hier erfahren Sie mehr über die Kultur, Geschichte und Traditionen der Inseln.
  6. Sonnenuntergänge: Genießen Sie die atemberaubenden Sonnenuntergänge auf den Cookinseln, besonders am Strand. Diese Momente sind unvergesslich und bieten die perfekte Kulisse für romantische Abende.
  7. Kitesurfen: Die Cookinseln sind ein beliebtes Ziel für Kitesurfer. Nutzen Sie die Passatwinde und die idealen Bedingungen, um Kitesurfen zu erlernen oder Ihre Fähigkeiten zu verbessern.
  8. Inselhopping: Wenn Sie die Möglichkeit haben, besuchen Sie mehrere der Cookinseln. Jede Insel hat ihren eigenen Charme und ihre einzigartigen Attraktionen.
  9. Lokale Küche: Probieren Sie die köstliche polynesische Küche der Cookinseln. Frischer Fisch, Taro, Kokosnüsse und tropische Früchte stehen oft auf der Speisekarte.
  10. Entspannung: Nichts geht über die Entspannung am Strand. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich zurückzulehnen, die Sonne zu genießen und sich im warmen Pazifik zu erfrischen.

Die Cookinseln bieten eine Mischung aus Naturschönheit, Kultur und Abenteuer. Unabhängig davon, ob Sie Wassersportarten bevorzugen oder die lokale Kultur erleben möchten, gibt es auf diesen Inseln viel zu entdecken.

Reisevorschlag: Entdeckung der Cookinseln

Dauer: 7 Tage

Tag 1: Ankunft in Rarotonga

  • Ankunft am internationalen Flughafen Rarotonga
  • Transfer zu Ihrem Hotel in Rarotonga
  • Erholen Sie sich von Ihrer Reise und genießen Sie den Sonnenuntergang am Strand

Tag 2: Erkundung von Rarotonga

  • Mieten Sie ein Fahrrad oder einen Roller, um die Insel zu erkunden
  • Besuch des Punanga Nui Markts und des Maire Nui Botanical Gardens
  • Entspannen Sie sich am Muri Beach

Tag 3: Tagesausflug nach Aitutaki

  • Flug nach Aitutaki, einer der schönsten Inseln der Cookinseln
  • Bootstour und Schnorcheln in der atemberaubenden Aitutaki-Lagune
  • Genießen Sie ein Barbecue-Mittagessen am Strand

Tag 4: Zurück nach Rarotonga

  • Rückflug nach Rarotonga und Rückkehr zu Ihrem Hotel
  • Entspannung am Nachmittag am Strand oder am Pool

Tag 5: Wanderung und Kultur

  • Wanderung entlang des Cross-Island Trails, um die üppige Natur von Rarotonga zu erleben
  • Besuch des Te Vara Nui Cultural Village, um Einblicke in die Kultur der Cookinseln zu gewinnen

Tag 6: Wassersport und Entspannung

  • Wassersportarten wie Stand-up-Paddeln, Kajakfahren oder Schnorcheln am Muri Beach
  • Entspannung in einem der Strandresorts

Tag 7: Abreise

  • Letzte Souvenireinkäufe oder Entspannung am Strand
  • Transfer zum internationalen Flughafen Rarotonga und Abreise

Dieser 7-tägige Reisevorschlag bietet Ihnen die Möglichkeit, die atemberaubende Schönheit und die faszinierende Kultur der Cookinseln zu erleben. Von der Erkundung von Rarotonga und Aitutaki bis hin zu Wassersportaktivitäten und Entspannung am Strand – die Cookinseln bieten eine perfekte Mischung aus Abenteuer und Erholung. Genießen Sie Ihre Reise zu diesem tropischen Paradies im Südpazifik und schaffen Sie unvergessliche Erinnerungen.

Aktivitäten & Tourenvorschläge Fidschi

By in Reiseinformationen Länder Kommentare deaktiviert für Aktivitäten & Tourenvorschläge Fidschi

Auf den Fidschi-Inseln gibt es eine Fülle von aufregenden Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihres Besuchs erleben können. Hier sind einige “Must-Do’s” auf den Fidschi-Inseln:

  1. Schnorcheln und Tauchen: Die Fidschi-Inseln bieten einige der besten Schnorchel- und Tauchplätze der Welt. Erkunden Sie die farbenfrohen Korallenriffe und die reiche Unterwasserwelt.
  2. Besuch der Mamanuca-Inseln: Diese Inselgruppe vor der Küste von Viti Levu ist berühmt für ihre atemberaubenden Strände und Resorts. Unternehmen Sie Bootsausflüge, um die verschiedenen Inseln zu erkunden.
  3. Thermalquellen von Sabeto: Entspannen Sie in den natürlichen Thermalquellen von Sabeto, wo Sie in warmen Schlammbecken baden können. Dies ist ein einzigartiges und entspannendes Erlebnis.
  4. Kava-Zeremonie: Nehmen Sie an einer traditionellen Kava-Zeremonie teil, um die lokale Kultur und Gastfreundschaft der Fidschianer zu erleben. Kava ist ein traditionelles Getränk, das bei solchen Zeremonien serviert wird.
  5. Sigatoka Sand Dunes: Besichtigen Sie die beeindruckenden Sanddünen von Sigatoka, die einzigartige Landschaften und Ausblicke bieten. Dieser Ort hat auch archäologische Bedeutung.
  6. Bouma-Nationalpark auf Taveuni: Unternehmen Sie Wanderungen im Bouma-Nationalpark auf der Insel Taveuni, der mit üppigem Regenwald, Wasserfällen und atemberaubender Natur aufwartet.
  7. Hochseefischen: Die Fidschi-Inseln sind ein Paradies für Hochseefischerei. Versuchen Sie sich im Angeln und fangen Sie möglicherweise einige beeindruckende Fische.
  8. Historische Stätten in Levuka: Besuchen Sie Levuka, die ehemalige Hauptstadt von Fidschi, und erkunden Sie die gut erhaltenen historischen Gebäude und Stätten.
  9. Natadola Beach: Genießen Sie die Sonne an einem der schönsten Strände der Fidschi-Inseln, dem Natadola Beach. Hier können Sie auch Wassersportaktivitäten ausprobieren.
  10. Begegnung mit den Einheimischen: Interagieren Sie mit den gastfreundlichen Einheimischen, um mehr über die fidschianische Kultur und Traditionen zu erfahren. Besuchen Sie Dorfmärkte und Kunsthandwerksläden, um lokale Produkte zu entdecken.

Die Fidschi-Inseln bieten eine vielfältige Palette von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für Reisende. Ob Sie Abenteuer suchen, sich entspannen möchten oder die lokale Kultur erleben wollen, auf den Fidschi-Inseln werden Sie sicherlich unvergessliche Erlebnisse finden.

Reisevorschlag: Faszinierendes Fiji-Abenteuer

Dauer: 10 Tage

Tag 1: Ankunft in Nadi

  • Ankunft am internationalen Flughafen Nadi
  • Transfer zu Ihrem Hotel in Nadi
  • Entspannen Sie sich und gewöhnen Sie sich an das paradiesische Ambiente

Tag 2: Nadi und Denarau

  • Erkundung von Nadi, Besuch des Sri Siva Subramaniya Tempels und des Garden of the Sleeping Giant
  • Entspannen Sie sich am Nachmittag am Strand oder am Pool in einem der Denarau-Resorts

Tag 3: Tagesausflug nach Malolo Lailai

  • Schnorcheln und Sonnenbaden auf der schönen Insel Malolo Lailai
  • Rückkehr nach Nadi am späten Nachmittag

Tag 4: Inselhopping in den Mamanuca-Inseln

  • Tagesausflug zu den Mamanuca-Inseln, darunter Monuriki Island, wo “Cast Away” mit Tom Hanks gedreht wurde
  • Schnorcheln und Entspannen am Traumstrand

Tag 5: Transfer nach Viti Levu

  • Fahrt nach Pacific Harbour auf Viti Levu
  • Besuch des Arts Village für lokale Kunst und Kultur
  • Übernachtung in Pacific Harbour

Tag 6: Abenteuer in Pacific Harbour

  • Spannendes River Rafting auf dem Upper Navua River
  • Optional: Shark Dive in Beqa Lagoon für Taucher
  • Entspannung am Abend

Tag 7: Die Schönheit von Suva

  • Fahrt nach Suva, der Hauptstadt von Fiji
  • Erkundung von Suva, Besuch des Fiji Museum und des Colo-i-Suva Forest Parks

Tag 8: Die unberührte Schönheit von Taveuni

  • Flug nach Taveuni, der “Garteninsel” von Fiji
  • Erkundung des Bouma National Heritage Park und der Wasserfälle
  • Übernachtung in Taveuni

Tag 9: Tauchen und Schnorcheln

  • Tauchen oder Schnorcheln in den atemberaubenden Riffen rund um Taveuni
  • Entspannung am Nachmittag am Strand

Tag 10: Rückkehr nach Nadi und Abreise

  • Flug zurück nach Nadi
  • Letzte Einkäufe oder Strandzeit
  • Transfer zum internationalen Flughafen Nadi und Abreise

Dieser 10-tägige Reisevorschlag gibt Ihnen die Möglichkeit, die atemberaubende Naturschönheit, die spannenden Abenteuer und die faszinierende Kultur von Fiji zu erleben. Von den Sandstränden der Mamanuca-Inseln über das aufregende River Rafting in Pacific Harbour bis hin zur unberührten Natur von Taveuni – Fiji hat für jeden Reisenden etwas zu bieten. Genießen Sie dieses tropische Paradies im Südpazifik und schaffen Sie unvergessliche Erinnerungen.

Facebook
Instagram