Safarireisen in Indonesien

Safarireisen in Indonesien

Als Safari-Reiseziele gelten für viele Touristen ausschließlich Ziele in Afrika: Serengeti, Okawango-Becken und Co. Als viel zitiertes Ziel einer perfekten Safarireise gilt die Beobachtung der Big Five, bestehend aus Elefant, Nashorn, Afrikanischem Büffel, Löwe und Leopard. Von Botswana bis Uganda kommen diese Arten in mehreren Ländern Afrikas vor.

Demgegenüber haben Safarireisen in Indonesien weltweit einzigartige Tierbeobachtungen zu bieten. Nur hier haben Sie die Chance einige stark gefährdete Spezies in freier Wildbahn zu erleben: Die Big Five der Safari in Indonesien heißen Komodowaran, Java-Nashorn, Orang-Utan, Sumatra-Elefant und Sumatra-Tiger.

Gerne beraten wir Sie umfassend und freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kostenfrei stornieren bis 14 Tage vor Anreise. Mehr Infos unter sorglos buchen >>