Vielfalt Asien

Kyoto

Best of Japan kompakt | Individualreise

Erleben Sie die Vielfalt Japans auf einer unvergesslichen Reise durch Tokyo, Hakone, Kyoto und Osaka. Erkunden Sie das moderne Tokyo mit seinen faszinierenden Kontrasten zwischen Tradition und Futurismus. Entspannen Sie in den heißen Quellen von Hakone, während Sie den majestätischen Mount Fuji bestaunen. Tauchen Sie in die reiche Kultur und Geschichte von Kyoto ein, wo Tempel und Schreine zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. In Osaka erwartet Sie eine kulinarische Reise durch die “Food-Hauptstadt Japans”. Entdecken Sie auf dieser Reise die Schönheit, den Charme und den Geschmack Japans.


Individualreise

Reisedauer: 09 Tage / 08 Nächte

Reiseroute:

Tokyo-Hakone-Kyoto-Nara-Osaka-Tokyo

Beschreibung

Print Friendly, PDF & Email

Best of Japan kompakt

Tokyo, Hakone, Kyoto und Osaka sind vier der aufregendsten Reiseziele in Japan und bieten jeweils ein einzigartiges Erlebnis für Reisende:

Tokyo:

  • Urbane Vielfalt: Tokyo ist eine pulsierende Megastadt, die Moderne und Tradition auf faszinierende Weise vereint. Hier finden Sie ultramoderne Wolkenkratzer, aber auch historische Tempel und Schreine wie den Senso-ji-Tempel in Asakusa.

  • Einkaufen und Essen: In den Vierteln Shibuya, Shinjuku und Harajuku können Sie erstklassige Einkaufsmöglichkeiten und einzigartige Mode erleben. Genießen Sie die vielfältige japanische Küche in den Straßencafés, Izakayas und gehobenen Restaurants.

  • Kultur und Kunst: Tokyo beherbergt eine Fülle von Museen und kulturellen Stätten. Besuchen Sie das Tokyo National Museum, das Mori Art Museum und das Tokyo Metropolitan Theatre, um die künstlerische Seite der Stadt zu erkunden.

Hakone:

  • Natur und Erholung: Hakone ist ein beliebtes Reiseziel für Naturliebhaber und Wellness-Enthusiasten. Entspannen Sie sich in den heißen Quellen (Onsen) und genießen Sie atemberaubende Blicke auf den Fuji-Hakone-Izu-Nationalpark, insbesondere auf den majestätischen Mount Fuji.

  • Kulturelle Sehenswürdigkeiten: Besuchen Sie das Hakone Open-Air Museum, um moderne Kunst im Freien zu bewundern, und den Hakone-Schrein, der am Ufer des Ashinoko-Sees liegt und einen spirituellen Ort darstellt.

Kyoto:

  • Historische Pracht: Kyoto ist die historische Hauptstadt Japans und bietet unzählige Tempel, Schreine und Paläste. Der goldene Kinkaku-ji, der rote Fushimi Inari-Taisha und der prächtige Kiyomizu-Tempel sind nur einige der Höhepunkte.

  • Kulturelle Erfahrungen: Erleben Sie traditionelle Künste wie die Teezeremonie und das Tragen von Kimonos. Bummeln Sie durch das historische Gion-Viertel, bekannt für seine Geishas und alten Holzhäuser.

  • Kirschblütenzauber: Im Frühling verwandelt sich Kyoto in ein Blütenparadies, wenn die Kirschbäume in voller Blüte stehen. Die Philosopher’s Path und Maruyama Park sind großartige Orte, um Hanami zu erleben.

Osaka:

  • Kulinarisches Paradies: Osaka ist als “Japans Küche” bekannt und bietet köstliche Spezialitäten wie Okonomiyaki, Takoyaki und Kushikatsu. Probieren Sie die lokale Küche auf Dotonbori, einer der besten Straßen für Street Food.

  • Unterhaltung: Besuchen Sie das Universal Studios Japan für aufregende Fahrgeschäfte und Shows. Das Dotonbori-Viertel ist ein lebendiges Zentrum für Unterhaltung mit bunten Werbeschildern und lebendiger Atmosphäre.

  • Historische Stätten: Erkunden Sie historische Stätten wie das beeindruckende Osaka Castle und den Sumiyoshi Taisha-Schrein, der für seine einzigartige Brückenkonstruktion bekannt ist.

Diese vier Reiseziele bieten eine reiche Mischung aus Kultur, Geschichte, Natur, Unterhaltung und Gastronomie, die das Beste von Japan repräsentieren. Unabhängig von Ihren Interessen werden Sie in Tokyo, Hakone, Kyoto und Osaka unvergessliche Erlebnisse finden.

Wir beraten Sie hierzu gerne!

Reiseverlauf:

1. Tag - Flug nach Japan

Sie fliegen nach Japan.

2. Tag - Ankunft in Tokyo

Unser englischsprachiger Repräsentant wird Sie in der Ankunftshalle des Flughafens abholen und Sie zum Hotel in Tokyo begleiten. Hier können Sie sich erst einmal vom langen Flug erholen. Übernachtung in Tokyo.

3. Tag - Geführte Tour durch Tokyo

Heute steht Ihr erster voller Tag in Tokyo an. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Spaziergang auf dem berühmten Tsukiji-Fischmarkt. Anschließend geht es nach Asakusa, einem der letzten traditionellen Bezirke in Tokyo. Dieses Gebiet wird vom berühmten Sensoji-Tempel dominiert. Erkunden Sie die Tempel und die traditionellen Straßen in der Umgebung. Machen Sie eine Pause und nehmen Sie an einem “Amezaiku”-Workshop teil. Amezaiku ist eine jahrtausendealte traditionelle Handwerkskunst zur Herstellung von Süßigkeiten aus speziellem Zucker, um Ihren eigenen essbaren Koi-Fisch zu gestalten. Am Nachmittag unternehmen Sie eine gemütliche Bootsfahrt auf dem Sumida-Fluss zu den Hamarikyu-Gärten. Beenden Sie den Tag auf Odaiba, der künstlichen Insel in der Bucht von Tokyo. Genießen Sie den nächtlichen Blick auf die Skyline von Tokyo, bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückkehren. Eine erholsame Nacht erwartet Sie in Tokyo.

4. Tag - Transfer von Tokyo nach Hakone (Mt. Fuji)

Nach dem Auschecken begeben Sie sich auf Ihre erste Fahrt mit dem Shinkansen (Schnellzug) und fahren nach Hakone, das in der Nähe des Mount Fuji liegt. Eine unterhaltsame Möglichkeit, Hakone zu erkunden, ist entlang seiner berühmten Sightseeing-Route, die diese wunderschöne Region über die Hakone Tozan Railway (die älteste Bergbahn in Japan), eine Standseilbahn, die Hakone Ropeway (eine Gondel mit Panoramablick) und eine malerische Kreuzfahrt über den Lake Ashi durchquert. Heute Abend werden Sie in einem “Ryokan” (traditionellen Gasthaus) übernachten, ein Kaiseki (Mehr-Gänge-Menü) genießen und in Ihrem privaten Onsen (Heißquelle) entspannen. Eine erholsame Nacht erwartet Sie in Hakone.

5. Tag - Transfer von Hakone nach Kyoto

Nach dem Frühstück kehren Sie zum Bahnhof zurück, steigen in den Shinkansen ein und kommen in der kulturellen Hauptstadt Japans, Kyoto, an. Sie werden am Bahnhof abgeholt und direkt nach Arashiyama gebracht. Hier können Sie die Togetsukyo-Brücke (wörtlich die Brücke, die zum Mond führt) sowie den berühmten Bambuswald sehen. Sie werden auch zwei UNESCO-Weltkulturerbestätten besuchen: den Tenryu-ji-Tempel und den Goldenen Pavillon, bevor es zu Ihrer Unterkunft im Zentrum von Kyoto geht. Genießen Sie eine erholsame Nacht in Kyoto.

6. Tag - Tagesausflug nach Nara und Osaka

Am Morgen fahren Sie mit einem privaten Auto nach Nara. Aufgrund seiner Vergangenheit als erste permanente Hauptstadt ist die Stadt voller historischer Schätze, darunter einige der ältesten und größten Tempel Japans. Besuchen Sie den imposanten Todai-ji-Tempel, Heimat der größten Buddha-Statue Japans, und spielen Sie mit den heiligen Rehen im Nara-Park. Zum Mittagessen fahren Sie nach Osaka, der zweitgrößten Metropolregion nach Tokyo. Osaka wird als die “Food-Hauptstadt Japans” angesehen. Zuerst besuchen Sie das Osaka-Schloss und erfahren die Geschichte der Stadt, bevor Sie zum Kuromon-Food-Markt und zum glitzernden Dotonbori-Viertel für eine Straßenfood-Tour aufbrechen. Schließlich wird Sie der Reiseführer zu Ihrer Unterkunft in Kyoto zurückbringen. Genießen Sie eine erholsame Nacht in Kyoto.

7. Tag - Besichtigung von Kyoto

Genießen Sie eine Tour durch die Höhepunkte von Kyoto. Beginnen Sie mit dem imposanten Fushimi-Inari-Schrein. Spazieren Sie über das Gelände und sehen Sie die Tausenden von roten Torii-Toren, bevor Sie zum Kiyomizu-Tempel, einem weiteren UNESCO-Weltkulturerbe, gehen. Kiyomizudera ist am besten für seine hölzerne Bühne bekannt, die 13 Meter über dem Hang unterhalb liegt, und seinen heiligen Wasserfall. Nach dem Tempel schlendern Sie durch die traditionellen Straßen von Ninnenzaka und Sannenzaka, den am besten erhaltenen historischen Vierteln Kyotos. Beenden Sie die Promenade im Gion-Viertel. Gion ist das berühmteste Geisha-Viertel von Kyoto. Es ist voll von Geschäften, Restaurants und Ochayas (Teehäusern), in denen Geishas und Maiko (Geisha-Lehrlinge) unterhalten. Für das Abendessen heute Abend: Genießen Sie ein traditionelles Kyoto-Abendessen mit einer echten Geisha. Erfahren Sie mehr über ihre Geschichte und spielen Sie Spiele mit ihnen. Eine unvergessliche Nacht erwartet Sie in Kyoto.

8. Tag - Rückkehr nach Tokyo

Nach dem Frühstück begeben Sie sich zum Bahnhof und nehmen den Shinkansen ein letztes Mal, um nach Tokyo zurückzukehren. Nach dem Check-in in Ihrer Unterkunft haben Sie diesen letzten vollen Tag in Japan zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Genießen Sie Ihre Zeit in Tokyo und lassen Sie sich von der Energie und den zahlreichen Sehenswürdigkeiten dieser faszinierenden Stadt verzaubern. Nacht in Tokyo.

9. Tag - Abreise oder Fortsetzung Ihrer Japan Reise

Sie haben bis zur Abreise freie Zeit. Je nach Ihrem Flugplan haben Sie vielleicht Zeit für einige last-minute Erkundungen, sei es Einkaufen oder Genießen einer letzten Mahlzeit in Japan. Ihr privater Transfer zum Flughafen wird von Ihrer Unterkunft arrangiert, um Ihnen eine bequeme Abreise zu ermöglichen. Genießen Sie Ihre verbleibende Zeit in Japan und nehmen Sie die Erinnerungen an Ihr aufregendes Abenteuer mit nach Hause. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, Ihre Reise in einen anderen Teil Japans zu verlängern und weitere Abenteuer zu erleben.

 

Zurück zur Übersicht Ostjapan-Rundreisen

Anfrage

Print Friendly, PDF & Email

    Um Ihnen ein persönliches Angebot unterbreiten zu können, füllen Sie bitte alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

    Kontaktinformationen:

    Reisezeitraum:

    Hotelkategorie und Zimmer:

    Bevorzugte Hotelkategorie

    Details zum Flug:
    Sollen wir den Flug vermitteln?

    Sonstige Anmerkungen, Fragen, Wünsche:

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel.

    Das könnte dir auch gefallen …