Vielfalt Asien

Information

Wetter, Klima & Reisezeit Samoa

By in Reiseinformationen Länder Kommentare deaktiviert für Wetter, Klima & Reisezeit Samoa
Print Friendly, PDF & Email

Als tropische Pazifikinsel in der Nähe des Äquators hat Samoa ganzjährig ein warmes und feuchtes Klima mit nur geringen Temperaturschwankungen, aber klaren Unterschieden zwischen Regen- und Trockenzeiten. Die durchschnittliche Tagestemperatur in Samoa bewegt sich das ganze Jahr über zwischen 24 und 30 Grad Celsius. Die Wassertemperatur liegt normalerweise in den niedrigen 20ern, was das Schwimmen und Schnorcheln das ganze Jahr über perfekt macht.

In den östlichen und südöstlichen Regionen des Landes bringen Passatwinde an den meisten Nachmittagen oder am frühen Abend eine kühlende Wirkung während des heißesten Teils des Tages. Für Bereiche, die vor dem Wind geschützt sind, können Besucher die beliebte samoanische Sitte übernehmen, einen handgefertigten Fächer für Erleichterung an heißen Nachmittagen mit sich zu führen.

Die Trockenzeit in Samoa erstreckt sich von Mai bis Oktober und ist daher die beliebteste Zeit für Besucher. Die Regenzeit von November bis April bringt möglicherweise nicht jeden Tag Regen, aber ein Regenmantel oder Regenschirm ist ratsam, da es zu kurzen, aber heftigen Gewittern kommen kann. Der Großteil des Regens der Regenzeit fällt zwischen Dezember und März, wenn die Stürme mehrere Stunden dauern können. Die Niederschlagsmenge variiert erheblich zwischen der Küste und den vergleichsweise feuchteren Binnenregionen.

Post navigation

Tags: , , ,
Facebook
Instagram